ATSV Mutschelbach gastiert bereits um 11:15 Uhr beim FC Forst

Am Sonntag, den 23.07.2017, ist der ATSV Mutschelbach zu Gast (wir berichteten bereits). Das Spiel wurde von 17 Uhr auf 11:15 Uhr vorverlegt, da die Gäste noch auf dem örtlichen Straßenfest helfen müssen.

Das Spiel findet im Rahmen der 1. Runde des BFV-Rothaus-Verbandspokals statt.

Weiterlesen

Am Sonntag, den 16.7. waren unsere Bambinis zu Gast beim Bambinispielfest in Hambrücken. Wieder einmal war unser FC mit den meisten Teilnehmern am Start: mit über 30 Kindern konnten wir ganze 6 Bambini-Mannschaften stellen! Ein herzlicher Dank geht an alle Eltern, Kinder und Unterstützer, die das möglich gemacht haben. Euer Fussballfieber sucht seinesgleichen! Im letzten Sommerturnier dieser Saison waren alle Bambinis nochmals richtig motiviert und lieferten sich spannende Spiele mit ihren Gegnern. Abgerundet wurde der Spieltag mit Medaillen und Wassereis für die Kinder. Mit einem gemeinsamen Training aller Bambinis am 29.7. (10:30 Uhr) verabschieden wir uns in die Sommerpause und wünschen allen eine schöne Urlaubszeit.

Weiterlesen

Die Jahreshauptversammlung des FC Germania Forst findet am 21.07.2017 um 19.00 Uhr im Vereinsheim statt.

Tagesordnung:

1.Begrüßung
2.Totengedenken
3.Geschäftsbericht des 1. Vorsitzenden
4.Bericht des Hauptkassiers
5.Bericht der Kassenprüfer
6.Bericht Förderverein
7.Abteilungsberichte
8.Aussprache zu den Berichten
9.Anträge
10.Ehrungen
11.Bildung des Wahlausschusses
12.Entlastung der Vorstandschaft
13.Wahlen/Neuwahlen
14.Verschiedenes
17.Schlusswort des 1.Vorsitzenden

Jörg Barthelmes
-Schriftführer-

Weiterlesen

Beim Turnier am 16.07 in Wiesental errang die D 2 aus der Runde 16/17, die in der Saison 17/18 zur D 1 wird, den Turniersieg.

In der Vorrunde gelang uns ein 3:0 Sieg, ein Unentschieden und eine 0:1 Niederlage. Als Gruppenzweiter zogen wir ins Halbfinale ein welches wir mit 2:1 gegen den FV Grünwinkel für uns entschieden. Im Endspiel trafen wir auf den SC Reilingen gegen den wir in der Vorrunde verloren hatten. In einem spannenden Spiel hatte Reilingen zu Beginn der Partie mehr vom Spiel, zum Ende des Spiels hatten wir die Partie im Griff aber es bleib Torlos. Im Zehnmeterschießen ging es in die Verlängerung in der wir die Oberhand behielten und Turniersieger wurden.

Weiterlesen

Das letzte Turnier vor den Sommerferien fand in Untergrombach statt. Von Anfang an war die Mannschaft hellwach und konzentriert. Im ersten Spiel der Gruppenphase ging es auch gleich gegen die Kicker vom 1. FC Bruchsal. Das Spiel konnten wir mit einem verdienten 2:1 für uns entscheiden und man konnte erkennen das die Jungs vom FC Forst heute ein klares Ziel hatten. Auch die nächsten beiden Spiele gegen Daxlanden und Zeutern wurden souverän und verdient gewonnen und das Halbfinale war somit perfekt.

Weiterlesen

Emil-Schroff-Sportwoche / Sponsoren 9-Meter-Schießen

Zum Einstieg in die Emil-Schroff-Sportwoche fand am Freitag, den 23.06.17, ein Neunmeterschießen der Sponsoren des FC Germania Forst statt.
Das Teilnehmerfeld war bunt gemischt: Auf der einen Seite erkannte das geschulte Auge hoch motivierte, siegeshungrige Mannschaften, die offensichtlich auch ein paar Trainingseinheiten eingestreut hatten. Auf der anderen Seite standen Teams, die den olympischen Gedanken und den Spaß am gemeinsamen Erlebnis in den Vordergrund stellten.

Weiterlesen

Unser Spieler Dimitru Bacal steht in der „FuPa Elf der Saison“, herzlichen Glückwunsch Dima!

Die „Elf der Saison“ setzt sich aus den Spielern mit den meisten Nominierungen für die „Elf der Woche“ zusammen.
Bei Gleichstand entschied die Gesamtzahl der Stimmen, die ein Spieler über die Saison verteilt von den FuPa-Nutzern bekommen hat.

Die Elf der Saison in der Kreisliga Bruchsal:
Kevin Hertl (FV Ubstadt), Michael Ferentschik (FC Flehingen), Dominik Lehmann (FV Neuthard), Andreas Rothenberger (VfR Kronau), Tolga Sönmez (FV Neuthard), Dominik Zindl (FV Ubstadt), Samet Yurdakul (FC Flehingen), Dumitru Bacal (FC Germania Forst), Denis Schwager (FV Neuthard), Burhan Türedi (TSV Stettfeld), Martin Hassmann (FC Flehingen)

Weiterlesen