FC Forst feiert mit der Gemeinde

Am 7. April 1909 gründeten 23 beherzte Männer den FC „Germania“. Das erste Spiel des FC Germania Forst bestritt am 16.04.1909 auf dem neuen Spielfeld fol-gende Mannschaft gegen den FC Germania Untergrombach: Hermann Dippel, Karl Hörn, Julius Dill, Ludwig Dill, Josef Herbstrith, Wilhelm Kling, Karl Keller, Max Firn-kes, Robert Kretzler, Karl Veith und Oskar Schneider.

Wir nehmen das zum Anlass und feiern am Freitag, den 12. April 2019 mit der Ge-meinde Forst, allen Fans und allen Interessierten unseren Geburtstag im Alex-Huber-Forum. Damit das Fest auch standesgemäß über die Bühne gehen wird, ha-ben wir die Cover-Band „Mama Lauda“ und „Uwe Böser & the glorious cousins“ eingeladen. Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr). Der Eintritt an der Abendkasse kostet 8,00 €, an den Vorverkaufsstellen nur 7,00 €.
Diese sind im Clubhaus des FC, in der Volksbank Forst, in der Sport-Fabrik Bruchsal, sowie bei der Buchhhandlung Braunbarth in Bruchsal.

Weiterlesen

1. Forster Faschingsfest mit Rathaussturm und Narrenbaumstellen

(DiBe) „Hellau Ihr Leute weit und breit, s‘ist endlich wieder Faschingszeit“! Große Ereignisse werfen Ihre Schatten voraus. Nach der traditionellen Faschingseröffnung am 11.11., der Ordenssoiree und dem immer etwas ruhigeren Jahreswechsel kommen jetzt Schlag auf Schlag die Termine gepurzelt. Als nächstes folgt der Rathaussturm – und zwar dieses Jahr eine Woche früher als sonst, nämlich am Samstag, den 09.02.2019! Auch die Uhrzeit hat sich geändert – wir starten um 16:30 Uhr. Was ist hier los? Revolution? In gewisser Weise ja 😊

Bereits im letzten Jahr haben sich die Forster Narren darüber Gedanken gemacht, wie wir es schaffen können den Fasching in Forst für die Bevölkerung wieder attraktiver zu machen. In einer ersten Bierlaune beim Oktoberfest  des FC – initiiert durch den musikalischen Leiter der Stobblhobblä Marco Fischer – hat sich schnell die Idee herauskristallisiert wie großartig es wäre, mit allen faschingstreibenden Vereinen in Forst zusammen etwas zu veranstalten. In gemeinsamen Gesprächen mit den Stobblhobblä und dem FC Germania Forst haben wir uns für dieses Jahr etwas Besonderes, ja fast revolutionäres ausgedacht. Wir erweitern den Rathaussturm zum Faschingsfest!

Weiterlesen

Melde dich jetzt an!

Aufbau und Ablauf des Koch – Events am 20.01.2019 im Clubhaus des FC FORST

13 Uhr Start Begrüßungsrunde >>> Vorstellungsrunde der Teilnehmer

13:10 Uhr Vorstellung meiner Person mit Historie

13:20 Uhr Theorie Einstieg
Was hab ich alles schon für Diäten hinter mir >>>> warum haben die nicht funktioniert?
Wie funktioniert Abnehmen >>>> Defizit

Weiterlesen

Faschingsstimmung beim FC

Am Freitagabend verwandelte sich das Clubhaus wieder in die Hochburg des Ferschder Faschings. Dafür sorgten zunächst die Happy-Hour-Boys mit ihrer ausgelassen Stimmung und dem aufwändigen Showtanz. Danach spielten die Stobblhobblä auf und präsentierten dem begeisterten Publikum ihr neues Kostüm und neu einstudierte Lieder. Nun gaben sich die Showacts die Klinke in die Hand und die Blue Diamonds sorgten mit ihrem Tanz und den tollen Kostümen für den nächsten Höhepunkt.

Weiterlesen

Zweites Blitz-Schockturnier am Freitag (26. Oktober 2018)

Das Wichtigste zuerst: Der Beginn ist am Freitag um 19:30 Uhr im Clubbi. Erfahrungsgemäß werden 3-4 Turniere gespielt. Es lohnt sich daher auch etwas später zu kommen.

Der Ablauf (für bestenfalls 16 Spieler)
• Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro pro Spieler. Diese werden vom Spielleiter eingesammelt.
• geschockt wird in vier Tischrunden, wobei an jedem Tisch zwei Spielrunden absolviert werden. 2 Spielrunden bilden eine Tischrunde.
• Es werden 4 Schocktische gebildet.

Weiterlesen

Das Warten hat ein Ende! Am Freitag, den 14.09.2018, lädt der Förderverein des FC Germania Forst zum 13.(!!!) mal zum traditionellen Oktoberfest auf den Waldseehallenparkplatz. Ab 18:30 Uhr wird das Festzelt wieder im typisch bayerischen blau-weiß erleuchten und d’Jung Ottinger aus der Nähe von Waging am See/Traunstein wird das Festzelt auf die bekannt charmante Art zum Beben bringen. Ob Traunsteiner Festbier, Traunsteiner Weißwürste, Hax’n, Hähnchen, Obazda, Schnitzel, Pommes oder vielem mehr. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Weiterlesen

Ein Hauch Bundesliga im Forster Waldseestadion

Am Samstag, den 25.08.2018, weht ein Stück Bundesligawind durch das Forster Waldseestadion, denn die U16-Junioren des FC Bayern München, von Borussia Dortmund und TSG 1899 Hoffenheim treffen sich zum Blitzturnier in Forst.  Im Modus jeder-gegen-jeden mit Hin- und Rückrunde warten sechs Spiele á 30 Minuten auf interessierte Zuschauer. Beginn ist um 13 Uhr mit der Partie Borussia Dortmund gegen den FC Bayern München. Das letzte Spiel ist um 17:40 Uhr. Von 15 Uhr bis 16:30 Uhr gibt es ein gemeinsames Mittagessen der Mannschaften.

Mit der TSG 1899 Hoffenheim kommt auch der 15-jährige Valentin Lässig zurück an den Waldsee. Der ehemalige Jugendspieler des FC Forst schnürte noch im rot – weißen Dress seine Kickschuhe ehe er seinem älteren Bruder Emilian Lässig in die 1899-Akademie folgte. Der zentrale Mittelfeldspieler wird daher ein besonderes „Heimspiel“ haben. Die jetzige U16 und damit letztjährige U15 wurde in der abgelau-fenen Saison der Regionalliga Süd (höchste Spielklasse) souverän Meister, 13 Punkte vor Eintracht Frankfurt.

Auch der FC Bayern München holte sich im letzten Jahr die Meisterschaft – vor dem TSV 1860 München. Mit seinen bundesligaerfahrenen Trainern Danny Schwarz, Stefan Buck und Uwe Gospodarek wird der FCB anreisen. Mit im Gepäck: Nick Sa-lihamidžić, Sohn von Sportdirektor Hasan Salihamidžić.

Mit Borussia Dortmund kommt zudem der Meister der Regionalliga West nach Forst. Die Jungs von der Strobelallee ließen die Konkurrenten von Bayer Leverkusen und dem FC Schalke 04 hinter sich und werden auch an diesem Tag um den Turniersieg spielen wollen.

Weiterlesen

Du bist 12 Jahre oder älter? Du hast Spaß am Fußball ? Dann sprich uns an!!!

Deine Vorteile:

  • Eine Aufbesserung deines Taschengeldes.
  • Freien Eintritt zu allen Amateur- und Bundesligaspielen.
  • Du übernimmst Verantwortung.
  • Du lernst schnell schwierige Entscheidungen zu treffen.
  • Du bist wichtiger Bestandteil des Spiels und hilfst anderen dabei, ihr Hobby ausführen zu können.
  • Du stärkst durch das Leiten der Spiele dein Selbstbewusstsein.
  • Du lebst den Gedanken des Fair Play vor und bist so auch Vorbild für Spieler, Trainer und Zuschauer.
  • Du bist Teil eines Teams, mit dem du eng zusammenarbeitest.
  • Du erhältst vom Verband Paten zur Seite, die dich unterstützen und du kannst dich bei spannenden Fortbildungen weiterentwickeln.
Weiterlesen