Deutliche Niederlage für die 2. Mannschaft

TSV Dürrenbüchig – FC Forst II 9:2

Dieser Bericht wird präsentiert vom Partner der 2. Mannschaft: Alfiltra

Konnte man unter der Woche (7. Mai) noch einen Punkt beim Ligadritten VfB Bretten entführen (2:2), so war der Ausflug am Sonntag in den anderen Brettener Stadtteil eher zum Vergessen. Die frühe Führung durch Hess (4. Minute) bogen die Gastgeber auf dem Diedelsheimer Kunstrasen bis zur Halbzeit zu einem 6:1 um. Nach dem Seitenwechsel gelangen dem TSV Dürrenbüchig drei weitere Treffer, dem FC einer (Wolny).

Nächstes Spiel ist am kommenden Sonntag um 13 Uhr in Forst. Gegner ist der TSV Langenbrücken.