Gegner tritt erneut nicht an

FC Forst – FC Unteröwisheim     3:0

Dieser Bericht wird präsentiert von der Hegelmann Gruppe.

Wie schon beim Hinspiel hat sich der FC Unteröwisheim 24 Stunden vor Anpfiff geschlagen geben. Das Tabellenschlusslicht der A- Klasse ist nicht angetreten. Der FC Forst bekommt damit die drei Punkt am grünen Tisch. Gerne hätten die Holzer-Jungs gespielt. Bereits der Zweite von drei Spieltagen, der nicht stattfinden konnte. Am Sonntag, den 31.03.2019 reist der FC Forst zum aktuellen Tabellenführer, dem TSV Wiesental. Anpfiff der sicher interessanten Partie ist um 15 Uhr am Seppl-Herberger-Ring 8.