Bambinispielfest in Langenbrücken

Am Samstag, den 16.12. waren unsere Bambinis zu Gast beim TSV Langenbrücken. Zum ersten Hallenturnier der Saison hätten wir mit viel mehr Mannschaften anreisen können. Da wir jedoch nur zwei Startplätze bekommen hatten, sind wir mit zwei sehr großen Kadern angetretenen und haben jeweils 4 Spiele bestritten. Daneben konnten sich die Kinder an verschiedensten Turn- und Spielstationen vergnügen. Zwischen den Spielen haben die mitgereisten Eltern unsere Spieler mit Pommes und Apfelschorle versorgt. Unsere Bambinis haben spannende und temporeiche Spiele bestritten. Sie waren mit vollem Einsatz dabei und haben sich durch Gegentreffer nicht entmutigen lassen. Das war eine prima Mannschaftsleistung! Am Ende durften sich alle Spieler über eine Medaille freuen. Ein Dank geht an den TSV Langenbrücken für die tolle Organisation.
Es spielten:
Jahrgang 2011 (Tore): Mia Marie Baic (3), Christian Hölssig, Ben Khoschbin (1), Zinedin Nadarevic (3), Ben Pöschel (1), Luka Baic, Lukas Beyer.
Jahrgang 2012/2013 (Tore): Silvio Pepic, Emma Khoschbin (1), Lio Martin (1), Fabian Isenmann, Paul Gattung, Lars Mildenberger, Fritz Gärtner (1).

Ein weiterer, herzlicher Dank an dieser Stelle an unsere Bambini-Eltern für die Weihnachtspräsente an die Trainerschaft – wir haben uns sehr gefreut. Wir wünschen eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit. Das nächste Training findet dann am 13.1.2018, wie gewohnt, in der Schulsporthalle statt.