Workshop beim Badischen Fußballverband auf Schöneck

 Mit einer 7-köpfigen Abordnung machte sich der FC Forst am Freitagabend auf die Reise gen Sportschule Schöneck. Auf Einladung des Badischen Fußballverbandes nahm man dort an einem zweitägigen Workshop zum Thema „Vereinsberatung“ teil. Mit Wolfgang Hess (Jugendleiter), Tobias Baumgärtner (1. Vorsitzender), Daniel Hess (2. Vorsitzender), Sören Lässig (Spieler/Förderverein), Manuel Uhrich (Spielertrainer), Kai Maue (Jugendtrainer) und Maik Barth (Jugendtrainer) war man sehr gut aufgestellt und konnte konstruktiv und anregend Problemstellungen des heutigen Vereinslebens und Lösungsansätze erarbeiten.

Neben dem Geschäftsführer, Uwe Ziegenhagen, war auch Tim Schmeckenbecher, zuständig für den DFB-Masterplan/ Qualifizierung, Anstoß für die Denkprozesse und die Anleiter der Arbeitsgruppe.

Nach dem Abschluss des Workshops am Samstagnachmittag waren sich alle Teilnehmer über die gewinnbringende Veranstaltung einig und man fuhr mit neuen Ideen zurück in die Heimat. Der Workshop ist damit aber noch nicht beendet. Diese Vereinsberatung ist auf mindestens zwei Jahre angelegt und hat einen 5-Jahres-Plan zum Ziel, der nicht nur Struktur und Strategie des Vereins betreffen, sondern auch die Kultur.

Vielen Dank an dieser Stelle an alle Teilnehmer und natürlich an Uwe und Tim.