D1: Krönender Abschluss

„Ein Tag ohne Fußball ist ein verlorener Tag.“
(Zitat Trainerlegende Ernst Happel)

Ja, so muss es wohl auch dem fußballverrückten Team der D1 gehen. Was für eine Saison, was für ein Team, was für eine Leistung! Es wurde schon umfangreich über die Erfolge dieser Mannschaft berichtet. Ungeschlagener Kreisligameister und Pokalsieger waren dann der krönende Abschluss einer geilen Saison. Dem galt es einen offiziellen Rahmen zu geben und so traf man sich am vergangenen Samstag vor dem Clubhaus. Während Familie Dammert sich um das Catering gekümmert hatte, übernahm Opa Rudi das Grillen. VIELEN DANK hierfür.

 

Coach Ruben eröffnete die Feier mit einem Rückblick auf die letzte Saison und ließ so manchen wieder in Erinnerungen schwelgen. Unter anderem wurde auch der Zusammenhalt der Eltern hervorgehoben, denn jeder trug seinen Teil zu dieser gelungenen Saison bei.

Betreuer Etem bedankte sich bei der Jugendleitung für die Unterstützung und hob nochmal das Team hervor, bevor Bürgermeister Reinhold Gsell das Wort übernahm. Hr. Gsell stellte die fulminante Leistung der Mannschaft in den Vordergrund und nahm anschließend die Ehrung vor. So wurde das komplette Team mit einer Urkunde und einer besonderen Medaille der Gemeinde Forst honoriert. VIELEN DANK hierfür.

Nach einem kurzen Intermezzo, in welchem die während der Saison gewonnen Pokale und Bälle verlost wurden, überraschte uns Alex Greger mit einem selbstgebastelten Video über die vergangene Saison. Bilder und Sequenzen, bei denen so manch einer sicher wieder Gänsehaut bekam. Eine tolle Idee Alex. VIELEN DANK hierfür.

Mit einem gerahmten Mannschaftsbild und einem Rucksack, der durch die VIA Apotheke OHG gestiftet wurde, wollte das Trainerteam die 14 Jungs dann in die wohlverdiente Sommerpause verabschieden, doch auch die Elternschaft ließ es sich nicht nehmen, Ruben und Etem mit je einem Bierpräsent (FORSTER) für ihren Einsatz zu belohnen……übrigens, VIELEN DANK hierfür.

Was gibt es noch zu sagen??? Hr. Bourani ?

„Wer friert uns diesen Moment ein
Besser kann es nicht sein
Denkt an die Tage, die hinter uns liegen
Wie lang wir Freude und Tränen schon teilen
Hier geht jeder für jeden durchs Feuer
Im Regen stehen wir niemals allein
Und so lange unsere Herzen uns steuern
Wird das auch immer so sein“

 

Jungs, bleibt weiterhin so fußballverrückt.