März-Challenge voller Erfolg

Kapitän Burak Esen bei seiner Laufeinheit auf dem Eichelberg

Nachdem ein dauerhaftes Training im Freien in naher Zukunft nicht absehbar war, überlegten wir Trainer Walter und Jürgen für den Monat März einen kleinen Anreiz zu einer sportlichen Betätigung. Auf freiwilliger Basis starteten wir in unserer Gruppe einen Aufruf, sich mit einem Trainer zu einem gemeinsamen Jogginglauf über mindestens 30 Minuten zu treffen.

Weiterlesen

Die Jugendabteilung treibt die Planungen für die Saison 2021/2022 weiter voran.

Nachdem die Gespräche mit den Trainern der A-und B-Junioren bereits erfolgreich geführt werden konnten, wurden in dieser Woche die Gespräche mit den C-Junioren Trainern Walter Kelemen und Jürgen Böser geführt.
Beide haben die Zusage für die kommende Saison gegeben und können es kaum erwarten gemeinsam mit dem Team wieder auf dem Platz zu stehen.

Weiterlesen

FC  Forst – Karlsruher SV 0:3

Mit dem Selbstvertrauen vom vergangenen Samstag starteten wir gut in die Partie. In den ersten Minuten konnten wir das Spielgeschehen in die gegnerische Hälfte verlagern. Je länger jedoch der Verlauf gegen die ambitionierten Gäste andauerte, desto mehr ließen wir uns wieder in die eigene Hälfte zurückdrängen.

Weiterlesen

FC Nöttingen II – FCForst 3:2

Zweifacher Torschütze: Stürmer Polat Dogan.

Mit einer tollen und einwandfreien Moral liefen wir beim Tabellendritten ein und wollten auf dem ungeliebten Kunstrasenplatz unbedingt einen Punkt mit nach Hause nehmen. Die ausgemachte Marschroute wurde eins zu eins umgesetzt, so dass sich den Gastgebern kaum Räume boten, um gefährlich vor unserem Tor aufzutauchen.

Weiterlesen

FC Forst – JFV Straubenhardt 0:6

Nicht immer obenauf: Außenläufer Adrian Fischer.

Gegen einen spielerisch unbekannten Gegner aus dem Nordschwarzwald kamen wir leider gleich zu Beginn in Rückstand. Bei uns galt es einige angeschlagenen Spieler zu ersetzen. Durch abermalige Abstimmungsfehler lagen wir schnell mit zwei Toren hinten und erst danach konnten wir uns etwas stabilisieren.

Weiterlesen

FC  Forst   –   Karlsruher SC III   0:1

Torfrau Romy Bräutigam beim Parieren des Elfmeters

Wieder bei idealen Bedingungen konnten wir unter Corona-Bedingungen eine homogene Mannschaft auf das Spielfeld im Waldseestadion nominieren. Gegen den Aufstiegsaspiranten vom Bundesliga-Nachwuchs KSC mussten wir auch alle Register ziehen, um entsprechend Paroli bieten zu können. Es war der erwartet schwere Gegner beim Auftaktspiel in eine ungewisse Landesliga-Saison.

Weiterlesen

VfB Rauenberg – FC Germania Forst 2 : 0 ( 1 : 0 )

Den Ball immer im Blick: Neuzugang Fabio Degler

Nachdem wir bereits vor drei Wochen bei uns im Waldseestadion aufeinander trafen, war am vergangenen Samstag das „Rückspiel“ angesagt. Die Heimmannschaft wollte sich natürlich wegen der Niederlage revanchieren und war dementsprechend motiviert.

Weiterlesen

SG HD-Kirchheim 2 – FC Germania Forst 11 : 0 ( 3 : 0 )

Bei großer Hitze und auf ungewohntem Kunstrasenplatz lagen wir bereits nach einer Viertelstunde mit zwei Toren in Rückstand. Die Heimelf ließ den Ball gekonnt in ihren eigenen Reihen laufen und nutzten bei uns jede kleine Schwäche rigoros aus. Danach hatten aber auch wir gute Szenen im Mittelfeld. Leider kamen wir kaum vor das gegnerische Tor und konnten daher kaum Abschlusschancen erarbeiten.

Weiterlesen

FC Germania Forst   –   VfB Rauenberg     3 : 1  ( 1 : 0 )

Moritz Lietzow mit der Einleitung eines Angriffs.

Mit einem für die Trainer unerwartetem Sieg gegen den unberechenbaren VfB Rauenberg begannen wir den Auftakt mit unseren Freundschaftsspielen. Da wir überwiegend mit jüngeren Jahrgängen spielen, konnten wir die Umstellung vom Klein- auf das Großfeld nicht richtig einschätzen.

Weiterlesen