Am Sonntag geht es endlich wieder los!

 

Dieser Bericht wird präsentiert von Hegelmann Deutschland.

Christopher Holzer hat seine Jungs durch die erste Sommervorbereitung als Trainer beim FC Forst gejagt und ist mit der Vorbereitung zufrieden: „Die Trainingsbeteiligung und die Trainingsleistungen waren gut, die Testspielergebnisse stimmen mich positiv (auch wenn man diese nie überbewerten darf) und wir stehen in der 3. Pokalrunde (Am 11.09. zuhause gegen Neudorf, Anm. d. Red.).

Aber die Vorbereitung ging nicht spurlos an der Mannschaft vorbei: „Mit Blick auf den ersten Spieltag werden uns leider 2-3 Spieler fehlen. Verletzungsbedingt wird Dennis Burger ausfallen, der sich eine Bänderverletzung während der Vorbereitung zugezogen hat.“ Und natürlich der Klassiker im Sommer: „Hinzu kommen 1-2 Urlauber. Aber das ist in dieser Phase der Saison keine Seltenheit und damit müssen – so meine Erfahrungen – alle Mannschaften/Vereine leben.“

Angesprochen auf das schwere Auftaktprogramm erklärt Christopher: „Unseren ersten Gegner, die Fzg Münzesheim mit ihrem Spielertrainer Andreas Macelski, zähle ich zu den Top-Mannschaften der Liga. Sie haben ein eingeschworenes Team und die Neuzugänge bringen zusätzliche Qualität mit. Von daher erwartet uns gleich am ersten Spieltag ein Gegner, der uns alles abverlangen wird. Das Spiel wird uns zeigen, wo wir stehen. Der Spielplan hat uns ein schweres Auftaktprogramm beschert und mit Münzesheim, Philippsburg, Weiher und Untergrombach kommen in den ersten Wochen harte Brocken auf uns zu. Aber unser Ziel ist klar, wir wollen einen guten Start in die Saison hinlegen.“

 

Anpfiff ist am kommenden Sonntag um 17 Uhr.

Weiterlesen

TSV Langenbrücken – FC Germania Forst   0 : 4

Dieser Bericht wird präsentiert von Hegelmann Deutschland.

In der zweiten Pokalrunde musste der FC Germania beim B-Ligisten aus Langenbrücken antreten. Trotz einiger kurzfristigen Ausfälle war das Ziel, klar die nächste Pokalrunde zu erreichen. Der FC nahm das Spiel in die Hand und hatte sich auch gleich einige Halbchancen erspielt. In der 14 Minute wurde Leon Rothfuß aus dem Mittelfeld  frei gespielt und der Neuzugang vollstreckte zur 1:0 Führung. Langenbrücken wurde nun offensiver und hatte eine Chance nach einer Unachtsamkeit im Forster Deckungsverbund. Torwart Xanthos lenkte den Ball neben den Pfosten. Der FC erhöhte wieder das Tempo und Jan Dietrich war in der 35 Minute der Schütze zum 2:0 (sehenswertes Hacke-Tor). Kurz vor der Pause erzielte abermals Leon Rotfuß den 3:0 Halbzeitstand.

Weiterlesen

TSV Stettfeld 2 – FC Germ. Forst 1:8

 

Dieser Bericht wird präsentiert von Hegelmann Deutschland.

Am Sonntag gastierte unsere erste Mannschaft zum ersten Kreispokalspiel beim TSV Stettfeld 2. Bei Dauerregen nahm die Holzer-Truppe das Spiel sofort in die Hand und es dauerte nicht lange
bis Taylan Kurt mit einen Freistoß das 1:0 erzielte. Weitere Treffer erzielten in der 18 und 25 Minute Martin Hassmann und Neuzugang Cedric Zimmermann. Zeitweise übertrieb man dann das klein-klein-Spiel, sodass es bis zur Pause beim 3:0 blieb.

Weiterlesen

Wie in den zurückliegenden Jahren hat am ersten Samstag der Schulferien der FC Germania Forst mit seiner Aktion „Alles rund um den Ball“ zum Ferienprogramm der Gemeinde beigetragen. Der Wettergott hatte ein Einsehen, sodass wir bei bestem Fußballwetter ca. 30 begeisterte Jungen und Mädchen begrüßen konnten.

Weiterlesen

FC Germania Forst 2 – FC Huttenheim 1:4 (0:1)

Vor/bei Spielbeginn sorgte sintflutartiger Regen für einen vom Wasser gefluteten Rasen.
Schiedsrichter Christian Zok entschied trotz der extrem schwierigen Platzverhältnisse, die Begegnung anzupfeifen.
In den ersten 30. Minuten der Pokal-Partie war an Fußballspielen nicht zu denken, der Ball in Verbindung mit den auf dem Platz stehenden Wasserlachen machten Fußballspielen zu einem Glücksspiel.
Die Spieler legten die ein um andere Wasser-Rutschpartie hin und es war eher Zufall als Absicht, wer den Ball bekam oder wohin dieser gespielt wurde.
Einige Zuschauer erinnerten sich an 1974, an die „WM-Wasserschlacht von Frankfurt“ zurück.
Ähnliche Bedingungen wie damals, gab es heute auch im Forster Waldseestadion.

Weiterlesen

FC Germania Forst – FC Hegelmann Litauen 0:1 (0:0)


Der FC Forst musste heute Mittag eine knappe 0:1 Testspielniederlage gegen den litauischen Zweitligisten FC Hegelmann hinnehmen.
Beide Mannschaften spielten auf hohem Niveau und hatten ihre Torchancen.
D. Bacal verpasste kurz nach Spielbeginn mit einer Großchance die Forster Führung, auch der FC Hegelmann Litauen hatte zwei gute Tormöglichkeiten, die aber nicht genutzt werden konnten.
So ging man mit einem 0:0 in die Halbzeitpause.

Weiterlesen

Zweitligist FC Hegelmann Litauen gastiert zum Testspiel in Forst

FC Hegelmann Litauen
Am Samstag den 27.07.2019 gastiert der litauische Zweitligist FC Hegelmann Litauen zu einem Testspiel im Forster Waldseestadion.
Spielbeginn ist um 12:00 Uhr.
FC Hegelmann Litauen ist ein Fußballverein aus Kaunas.
Der junge Verein spielt derzeit in der 1. Lyga, der zweithöchsten litauischen Liga.
Der Verein wurde 2009 unter dem Namen Hegelmann Litauen gegründet.
Die Hegelmann Group ist auch Hauptsponsor des FC Germania Forst.

Weiterlesen

Erstmals Turniersieger bei Schwarz-Weiß Bruchsal

Bereits am 23.06 war der Fc Forst zum dritten mal mit einer Mannschaft beim Sportfest der JVA Bruchsal vertreten. Für die meisten Spieler war es das erste Mal, innerhalb der Mauern der JVA zu spielen und sicher ein besonderes Erlebnis.

Gespielt wurde in zwei Gruppen à 3 Mannschaften mit Hin- und Rückspiel. Der Fc Forst traf in seiner Gruppe A auf den Gastgeber und Titelverteidiger JVA Bruchsal sowie auf TuS Mingolsheim 2. Nach zwei ausgeglichenen Spielen gegen die JVA Bruchsal, die beide mit einem Unentschieden endeten (1:1 und 0:0) sowie zwei Siegen gegen TuS Mingolsheim 2 (2:1 und 3:0) hatte man sich als Gruppenzweiter für das Halbfinale qualifiziert und traf dort auf die Mannschaft von Hochstett Türkspor.

Weiterlesen

Vorbereitung auf neue Saison 2019/2020 beginnt am 09.07.2019

Dieser Bericht wird präsentiert von Hegelmann Deutschland.

Am Dienstag, 09.07.2019 startet die Vorbereitung unserer 1. Mannschaft unter der Leitung unseres Trainers Christopher Holzer und Torwarttrainers Ludwig Marton auf die neue Saison 2019/2020.

Nach etwas mehr als 5 Wochen fußballfreier Zeit rollt der Ball wieder am Waldsee. „Ich freue mich sehr auf den Trainingsauftakt. Es kann losgehen!“, teilte Christopher Holzer mit und fügte direkt hinzu: „Wir werden in den nächsten Wochen die Grundlagen schaffen für eine gute Saison.“

Weiterlesen

1. Runde Rothaus-Kreispokal

Dieser Bericht wird präsentiert vom Partner der 2. Mannschaft: Alfiltra

Die Auslosung zum Kreispokal 2019/2020 hat ergeben, dass die 2. Mannschaft zuhause den Ligakonkurrenten FC Huttenheim empfängt. Das Spiel wird am 28.07.2019 um 17 Uhr in Forst sein.

Die Mannschaft um den neuen Trainer Marcel Gentner startet am 11. Juli in die Vorbereitung.

Weiterlesen