Auch 3. Mannschaft verliert

Auch die dritte Mannschaft musste sich am Sonntag gegen Büchenau geschlagen geben. Die vielen Umstellungen im Vergleich zur Vorwoche führten zu Unsicherheiten und Abstimmungsproblemen, die Büchenau kalt ausnutzte und bereits nach 35 Minuten stand es 3:0 für den Gastgeber. Ein Ehrentreffer wollte an diesem Tag nicht mehr gelingen, jedoch musste man in der 80. Minute den vierten Gegentreffer einstecken.