2. Platz bei AH-Turnier

Die AH-Mannschaft des FC Forst nahm am letzten Freitag beim AH-Turnier des FC Weiher anlässlich des Sportfestes teil. Nach dem Modus Jeder-gegen-Jeden erkämpfte sich die Truppe einen achtbaren 2. Platz hinter dem Turniersieger und Gastgeben FC Weiher. Gespielt wurden je 10 Minuten auf Kleinfeld.

Gegen FV Neuthard spielte man 0:0, wobei hier ein Sieg im Bereich des Möglichen lag. Anschließend gewann beim gegen den FC Weiher mit 1:0 (Torschütze: Uhrich), ehe man sich gegen den starken FC Heidelsheim erneut mit einem 0:0 zufrieden geben musste. Hier war der Gegner aber deutlich stärker und das 0:0 war glücklich.

Am Ende gab es ein 1:1 gegen den FV Ubstadt. Torschütze war Sebastian Herberger mit einem strammen und sehenswerten Schuss in den Knick.

Dem FC Weiher gebührt der Dank für die Durchführung eines tollen Turniers.

Es spielten: Simon Dossinger, Sven Pillein, Daniel Hess, Sebastian Herberger, Christopher Holzer, Timmy Gattung, Manuel Uhrich und Tobias Wachter.