C-Junioren sind fleißig

März-Challenge voller Erfolg

Kapitän Burak Esen bei seiner Laufeinheit auf dem Eichelberg

Nachdem ein dauerhaftes Training im Freien in naher Zukunft nicht absehbar war, überlegten wir Trainer Walter und Jürgen für den Monat März einen kleinen Anreiz zu einer sportlichen Betätigung. Auf freiwilliger Basis starteten wir in unserer Gruppe einen Aufruf, sich mit einem Trainer zu einem gemeinsamen Jogginglauf über mindestens 30 Minuten zu treffen. Hier meldete sich die komplette Mannschaft und so kamen insgesamt eine Strecke über insgesamt 120 Kilometer zusammen. Das ist aus diesem Grund sehr bemerkenswert, da die fußballlose Zeit nun bereits in den sechsten Monat übergeht. Das macht uns natürlich besonders stolz, dass ihr euch alle gemeldet habt und wir so uns auch den Kontakt aufrechterhalten.

JB