FC Forst II bezwingt FV Wiesental II

FV Wiesental II – FC Forst II 0:4

Dieser Bericht wird präsentiert vom Partner der 2. Mannschaft: Alfiltra

Am letzten Sonntag konnte die zweite Mannschaft die Serie aus ungeschlagenen Spielen ausbauen und bezwang den FV Wiesental mit 0:4- Toren. Die erste Hälfte ging klar an die kleine Germania.
Man war besser als der Gegner, hatte die reiferen Spielanteile und erspielte sich tolle Möglichkeiten zum Führungstreffer. Allerdings blieben diese sämtlich ungenutzt. So ging es mit einem für den Gastgeber schmeichelhaften 0:0 in die Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel war der FV Wiesental stärker und es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Nun war es aber in der 50. Minute Mittelfeldmotor und Torschütze vom Dienst, Kevin Gleichauf, vorbehalten die 1:0- Führung zu besorgen. Das gab Sicherheit und war im Hinblick auf die erste Hälfte völlig verdient.Allerdings dauerte es bis zur 70. Minute ehe Jan Dietrich auf 2:0 erhöhte und der Partie eine gewisse Vorentscheidung gab.Goalgetter Gleichauf schnürte in der 85. Minute seinen zweiten Doppelpack in Folge mit dem 3:0 und Abdul Bari Rahimi besorget das 4:0 für die Germanen. Durch diesen Sieg kletterte der FC auf Platz 4 der Tabelle.