C1: Klarer Pokalsieg in Runde 1

Als Gast des FV Gondelsheim präsentierte sich die C1 des FC Germ. Forst eindrucksvoll als der haushohe Favorit , der man auf dem Papier war.
Yannick Jahandier zeigte sich besonders torhungrig und erzielte vier der ersten sechs Tore. Danach waren noch Luca Nagel (3), Kadir Alici (3), Kenan Kodal (2), Emre Akarsu (2), Alex Albrecht (2), Alex Duttenhofer, Jan-Niklas Sauke und Leon Huber erfolgreich. Besonders erfreulich war die Art und Weise, wie sich die Mannschaft präsentierte. Torwart Niclas Schmidt wurde immer wieder in den Spielaufbau mit einbezogen und dieser begann in erster Linie, dem Spiel der Germanen Struktur und Ordnung zu verleihen. Allen voran Mittelfeldstratege Marco Natkaniec wusste als Metronom in der Schaltzentrale mit unzähligen Ballaktionen und hoher Präzision zu gefallen. Aber auch die anderen Mannschaftsteile erledigten ihre Aufgaben mit Bravour, sodass am Ende ein ungefährdeter 19:0-Erfolg steht.

In der 2. Pokalrunde bekommt man es auswärts mit dem Landesliga-Konkurrenten SG Östringen/Odenheim zu tun. Termin: Mo. 15.10.2018