C1: Ein Dutzend Tore in Leopoldshafen

Am 2. Spieltag der Landesligasaison gastierte die C1-Jugend bei der SG Eggenstein/Leopoldshafen und meisterte diese Hürde mit einem Torfestival. Alexander Duttenhofer avancierte mit vier Treffern zum Top-Torschützen. Die weiteren Treffer in einem einseitigen Spiel steuerten Kenan Kodal (2), Alex Albrecht (2), Emre Akarsu, Yannick Jahandier, Leon Huber und Tim Stricker bei. Der Anschlusstreffer der Gastgeber zum zwischenzeitlichen 1:2 war unter dem Strich nur Ergebniskosmetik eines ungefährdeten 12:1-Erfolges.

Weiter geht es für die C1 am Samstag, 22.09.2018 um 12:45 Uhr, mit dem Heimspiel gegen den VfB Bretten.