Erster Dreier in der A-Klasse

TSV Rheinhausen – FC Forst 2:5 (1:2)

Dieser Bericht wird präsentiert von der Hegelmann Gruppe.

Am zweiten Spieltag erkämpfte sich die 1. Mannschaft den ersten Sieg der Saison. Gegen eine gute Heimelf vom Rhein gelang Fellini der Führungstreffer in der 19. Minute per Strafstoß. Doch bereits nach 28 Minuten musste man den Ausgleich hinnehmen.
Youngster Alexander Bräutigam sorgte in der 44. Minute für die abermalige Füh-rung und das Halbzeitergebnis.In der 57. Minute war M. Hassmann nur per Foul zu stoppen und der Keeper des TSV musste per Ampelkarte das Feld verlassen. Den anschließenden Freistoß nutzte Yesilyurt zum 1:3. (58. Minute). In der 75. Minute kam die Heimelf nochmals auf 2:3 heran, aber Fellini (77. Minute) und Hassmann (81. Minute) sorgten für den 2:5 Endstand.

Es spielten: Köhler, Altpeter, Fretz (Schneider), Wiesenfeldt, Lamsfuß, Fellini (Sick-müller), Bräutigam (Wolny), Burger, Muto, Yesilyurt (Jakic), Hassmann.

Hier geht’s zur Galerie.