Saisonfinale beim FV Hambrücken der F3  

Wir wurden kurzfristig darum gebeten in Hambrücken am F-Jugend Turnier teilzunehmen.

Trotz der kurzen Zeit konnten wir noch eine Mannschaft zusammenstellen und entsprechend aushelfen. In den vier Partien haben unsere Jungs nochmal abgerufen, was sie gelernt haben. Insbesondere im letzten Spiel gegen Hambrücken wurde nochmals alles von uns abverlangt.
Nachdem wir mit sehr schönen Kombinationen schnell gegen unseren Gegner mit 2:0 in Führung gingen, griff dieser auf sehr rabiate Methoden zurück, die auch jenseits des Erlaubten waren.
Eine Situation, die wir in dieser Saison leider schon öfter erleben mussten und nicht immer so erfolgreich bestehen konnten.
Aber dieses Mal ließen sich unsere Jungs nur kurz von dieser Spielweise beeindrucken und hielten mit einer kämpferischen Einstellung, mentaler Stärke und spielerischem Geschick dagegen und konnten mit 3:2 als Sieger von Platz gehen.
Dies war ein weiterer wichtiger Fortschritt in der Entwicklung unseres Teams und auch das Resultat eines immer stärker werdenden Teamgeistes.

Es spielten:
Nico Giese (Torwart), Jan Wacewiecz (1), David Jauch (3), Hannes Leibold (3), Henri Leibold (2), Tim Ellert (6), Konstantin Fischer (6), David Didulica

Unser Dank geht an unsere Spieler und Spielerinnen der F3/F4, mit denen die Zusammenarbeit in dieser Saison viel Spaß gemacht hat sowie an alle Eltern, Fans , Großeltern, Geschwister, die uns alle so lautstark an den Spieltagen unterstützt haben!!
Ebenso danken wir unseren Sponsoren und Helfern, die immer ein offenes Ohr für unsere Anliegen hatten und viel für uns in dieser Saison geleistet haben.

Wir  wünschen unseren Spielern und Spielerinnen sowie ihren Familien erholsame Sommerferien und freuen uns auf die kommenden Aufgaben in der neuen Saison.