Gelungener Saisonstart der E1 Jugend

Neue Trikots sorgen für Aufschwung!

Nach 4 Wochen Vorbereitung auf die neue Runde reiste man mit viel Vorfreude zum ersten Saisonspiel nach Stettfeld.  Da man zu Beginn der Runde nicht so richtig weiß „wo man steht“ und man den Gegner aus Stettfeld (verstärkt durch Kicker aus Weiher) nicht einschätzen konnte, lag eine gewisse Spannung in der Luft. Gleich mit Anpfiff war jedoch zu erkennen, dass die Forster Jungs hellwach sind und unbedingt als Sieger vom Platz wollten. Bereits in der 2. Minute sorgte Toni mit einem präzisen Fernschuss für die Führung. Weitere Treffer durch Izet, Elias B. (schöner Kopfball nach einer Ecke) und Lukas waren ein beruhigendes Halbzeitpolster. Jetzt wurde die Mannschaft „geplant“ auf den Positionen durch rotiert und dies merkte man dem Spiel an.  Zwei schnelle Tore des Gegners ließen die Forster Jungs jedoch nicht verzagen und man fing sich wieder. Mit weiteren 4 Treffern, einem verdienten 8:3 Sieg und somit 3 Punkten im Koffer ging es freudig nach Forst zurück.
Es spielten: Elias Knaus, Jan Schlindwein, Izet Selmanovic, Elias Böser, Marin Wack, Milo Wittrowski, Lukas Ifantidis, Joel Bossauer, Mustafa Savluk, Toni Matenda

Tore: Izet (2), Toni (2), Elias B., Lukas, Marin, Mustafa