Punkteteilung am Ostermontag

FVgg Neudorf – FC Forst 0:0 (0:0)

Am Ostermontag reiste der FC Forst nach Neudorf. Der FC braucht dringend noch ein paar Punkte um nicht in den Abstiegskampf verwickelt zu werden. Gegen den Tabellenachten aus Neudorf gelang zumindest ein Teilerfolg. Hinten stand mal wieder die 0 – leider auch vorne.
Die erste Halbzeit war von vielen Zweikämpfen im Mittelfeld geprägt, jedoch ohne dass der Schiedsrichte die gelbe Karte zücken musste. Der Abwehrverbund mit Routinier Covic stand besser als die Wochen zuvor, jedoch fehlte der Mannschaft der letzte Pass vor dem Tor oder die notwendige Entschlossenheit. Im Großen und Ganzen ein typisches 0:0-Spiel, bei dem man mit etwas mehr Glück auch einen Auswärtserfolg hätte feiern können. 

Am 23.04.2017 spielen beide Mannschaften im heimischen Waldseestadion gegen den FV Wiesental. Die 2. Mannschaft war am Wochenende spielfrei.

Es spielten: Gerber, Wiesenfeldt, Metzger, Covic, Firnkes (Steinle), Dietrich (Altpeter), Wolny, Jänicke, Lindenfelser (Schneider), Bacal, Geggus.