1. Mannschaft sichert sich ein Unentschieden, 2. Mannschaft hat Pause

Am Samstag, den 18.02.2017, sollte die 2. Mannschaft gegen den FC Germania Karlsdorf II antreten. Leider konnten die Gäste von der Kohlfahrt keine Mannschaft stellen, sodass die Schlegel-Elf spontan ein Training ansetzte.
Die 1. Mannschaft empfing den Landesligisten FC Östringen. Die Partie begann denkbar schlecht, führte der Gast doch bereits nach 8 Minuten mit 0:2. In der 10. Spielminute konnte Routinier Kevin Jänicke jedoch auf 1:2 verkürzen, was gleichzeitig auch der Halbzeitstand war.In der 68. Minute erzielte Dumitru Bacal den 2:2 Ausgleich. Weitere Möglichkeiten konnte keine der beiden Mannschaft nutzen, sodass es beim 2:2 blieb.

Es spielten: Gerber, Schneider, Firnkes, Bräutigam An., Dietrich, Wolny, Jänicke, Altpeter, Bacal, de Pierri, Fretz M., Lindenfelser, Wiesenfeldt, Mercan.

Am kommenden Mittwoch (22.02.2017) trifft die 1. Mannschaft zuhause auf den FC Flehingen (Anpfiff 19 Uhr), die 2. Mannschaft ist zu Gast beim FC Obergrombach.