Vorbericht: FC Forst – Fvgg Neudorf

Erste Mannschaft spielt schon am Samstag!

Das Spiel in Oberderdingen hätte nicht besser anfangen können. Nach knapp 20 Minuten führte der FC durch einen Doppelpack von Geggus schon mit 2:0. Doch ein Freistoß von Spielertrainer Lahr verkürzte das Ergebnis auf 1:2. Nach dem Seitenwechsel folgte binnen kurzer Zeit das 3:2 und damit die Niederlage.
Eine Niederlage, die freilich sehr wehtut, hätte man den Abstand zu Oberderdingen doch auf 5 Punkte ausbauen können. Nun wurde man von diesen in der Tabelle sogar überholt.Am Samstagmittag um 16 Uhr empfängt der FC die Fußballvereinigung aus Neudorf. Dabei geht das Team von Thorsten Ludwig als Favorit in die Partie. Zwar verlor Neudorf vor Wochenfrist gegen den Nachbarn aus Hambrücken, aber dennoch stehen erst 2 Niederlagen bei 3 Siegen und 2 Unentschieden zu Buche.

Der FC Forst hingegen ist bislang das schlechteste Heim-Team der Saison. In den letzten drei Heimspielen gelang kein Tor und Gerber musste gar 12-mal hinter sich greifen. Keine besonders guten Voraussetzungen für alle Fans der Germanen. Die Mannschaft um Coach Jürgen Leibold steht sicherlich nicht da, wo sie hingehört. Dennoch braucht sie derzeit jede Unterstützung um einen Schritt nach vorne zu treten. Unterstützen Sie unsere Mannschaft und kommen Sie…

…nauszumFC!