Nachtrag zu den vergangenen Spielen der C- Junioren

Erfolgreicher Start in die neue Runde unter Coach Daniel Dürr

Landesliga Mittelbaden:
SG Kronau/Mingolsheim/Langenbrücken – FC Germania Forst  0:2
Kreispokal Bruchsal:
Odenheim/Östringen – FC Germania Forst  0:1 n.V.
Landesliga Mittelbaden:
FC Germania Forst – SG Keltern  6:0
SG Oberderdingen/Flehingen – FC Germania Forst  0:3

Die ersten Spiele der neuen Runde sind nun gespielt und wie die Ergebnisse zeigen, sind wir gut in die Runde gestartet.
Zum ersten Spiel der Runde fuhren wir zum Nachbarn der SG Kronau/Mingolsheim/Langenbrücken. Dieses Spiel konnten wir positiv gestalten und damit 3 verdiente Punkte mit nach Hause nehmen.
In der ersten Runde des Bruchsaler Kreispokals trafen wir auf den Ligakonkurrenten aus Odenheim/Östringen. Nach gut 70 Minuten, in denen wir das Spiel hätten entscheiden können oder gar müssen, ging das Spiel in die Verlängerung. In der 75. Minute erzielten wir dann das entscheidende 1:0, das für uns Weiterkommen sorgte.
Am Montag, den 3. Oktober 2016 spielen wir beim 1. FC Bruchsal II um den Einzug in die 3. Runde (Anpfiff ist um 11 Uhr).

Das Donnerstagabend-Spiel haben wir auf die leichte Schulter genommen und so verlief dann auch die erste Halbzeit. In der zweiten Halbzeit zogen wir das Tempo jedoch an und konnten so das Spiel deutlich mit einem 6:0 Sieg beenden.
Im zweiten Auswärtsspiel ging es nach Oberderdingen. In diesem Spiel reichten uns gute 30 Minuten um das Spiel zu entscheiden. Die restliche Spielzeit schraubten wir das Tempo runter und verwalteten den Vorsprung.
Somit starteten wir mit 3 Siegen und ohne Gegentreffer in die Runde.

Im nächsten Heimspiel treffen wir auf die C2 des FC Nöttingen.