FC Germ. Forst – TSV Stettfeld 3:1 (1:1)

FC Forst erreicht 3. Runde im Rothaus-Pokal

IMG_5375

Unsere 1. Mannschaft konnte sich heute bei sommerlichen Temperaturen mit einem schwer erkämpften 3:1 Heimsieg gegen den TSV Stettfeld durchsetzen und zog damit in die 3. Runde des Rothaus-Kreispokals ein.  Das 1:0 für den FC erzielte Nico Leibold (29′) mit seiner spektakulären Schusstechnik und einem tollen Tor. Stettfeld konnte durch Steffen Kritzer (34′) per Foulelfmeter ausgleichen.

Nach der Gelb-Roten Karte für Kevin Jänicke in der zweiten Halbzeit (wegen Trikothaltens), stand die Partie in Unterzahl für Forst lange Zeit auf der Kippe, bevor Neuzugang Dumitru Bacal in der 90. Minute durch einen sehenswerten Kopfball das erlösende 2:1 erzielte. In der Nachspielzeit erhöhte dann Michael Geggus (92′) noch zum 3:1 Endstand.

Bereits am kommenden So. den 07.08. oder Mi. 10.08.2016 (je nach Gegner) trifft man nun in der 3. Pokalrunde auswärts auf den SV Oberderdingen oder den FC Untergrombach.
Diese Partie findet erst am 03.08.2016 um 18:30 Uhr in Untergrombach statt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.