25 Fragen an… Benjamin Jänicke (# 00) Perspektivteam

25 Fragen an… Benjamin Jänicke (# 00) Perspektivteam

DSC_0370_1

Benjamin Jänicke (# Doppelnull) gehört zu den Edelfans der Mannschaft und zählt neben dem Pandabär, zu deren Maskottchen.
Benjamin, der im Volksmund eigentlich nur „Eiche“ oder „Eichboam“ genannt wird, beendete 2014 seine aktive Spielerkarriere mit einem legendären und medienwirksamen Abschiedsspiel.
Der Verein fieberte Wochen zuvor diesem Großereignis entgegen. Vor diesem Spiel pausierte er knappe 10 Jahre lang. 🙂
Heute widmet er sich lieber aktiv der „Brummibärenbande“ oder dem 1. FC Köln-Fanclub „FC Fründe Forst“.

25 Fragen an… Benjamin Jänicke (# 00) Perspektivteam

1.) Wann und wo hast Du selbst mit dem Fussballspielen angefangen?
Mein Vadda glaubt so mit 5 oder 6 Jahren, also 1990/91 beim FC Forst.

2.) Hast Du einen Spitznamen und wenn ja, woher kommt er?
Die Meisten nennen mich Eichbaum (Eiche), weil mein damaliger Jugendtrainer Markus Zieger immer „en Kerl wie en Eichbaum“ gerufen hat, wenn ich mal wieder scheisse trainiert oder gespielt habe.

3.) Deine bisher schönste Fußball-Erinnerung?
Ach da gibt’s so einige… Aufstiege, Pokalfinals… da kann ich keinen bestimmten nennen.

4.) Dein Lieblingsverein ist?
1. FC Köln

5.) Welches Buch liest Du gerade?
flink & sicher

6.) Welchen Film hast Du zuletzt gesehen?
Mad Max

7.) Welchen Film würdest Du gerne wieder einmal sehen?
Conan (in Originalton)

8.) Dein(e) Lieblings-Filmheld(in)?
Chewbacca

9.) Welche Musik hörst Du gerade?
Alles was so auf SWR1 läuft und bissl Charts, damit ich halt mitreden kann.

10.) Welche drei Dinge würdest Du auf die einsame Insel mitnehmen?
Mir würde „Wilson“ ja schon reichen.

11.) Welchen Sport betreibst Du neben dem Fussball?
Was ist das…Sport?

12.) Welche Vorbilder hast Du in der Wirklichkeit?
Ich schneid mir von jedem ’ne Scheibe ab.

13.) Was kochst Du dir selbst am liebsten und was ist deine Lieblingsspeise?
Grummbiere mit Spinat un Spiegelei.

14.) Was ist dein Lieblingsgetränk?
A echt geiles Helles.

15.) Mit welchem Sportler(in) würdest Du gerne einmal einen trinken gehen?
Mario Basler

16.) Dortmund oder Köln?
Nur der effzeh!

17.) Wie motivierst Du dich, wenn mal alles schief läuft?
Auf’s Mofa setzen und ’ne Stunde durch die Gegend heitzen.

18.) Worüber kannst Du herzhaft lachen?
Über die heldenhaften Kommentare im Perspektivteam-Chat.

19.) Was bringt Dich auf die Palme?
Unpünktlichkeit.

20.) Was ist für Dich das grösste Glück?
Meine Gesundheit.

21.) Wovor hast Du Angst?
Keinen Spaß mehr zu haben.

22.) Welchen Luxus gönnst Du dir hin und wieder?
Meinen Freunden was aus dem Smoker zu zaubern.

23.) Welche Persönlichkeit aus deinem persönlichen Umfeld hat Dich am meisten beeindruckt?
Mei Muddi.

24.) Du bekommst eine Zeitreise geschenkt – wohin reist Du und wen würdest Du dort gerne treffen?
Zurück zum 10. Aug. 2012, mir die richtigen EuroMillionzahlen durchgeben und 190 Mio. abkassieren.

25.) Was für einen Glücksbringer hast Du?
Hab glaub keinen.

 

Bitte ergänzen:

Einen Tag lang tauschen würde ich gerne mit Angela Merkel (um ihr zu zeigen, wie’s richtig geht).

Meine größte Schwäche ist … eine Eiche hat keine Schwächen.

Meine größte Stärke ist keine Schwächen zu haben.

Mein großer Traum ist es, einmal Frau, Haus, Kinder zu haben.

Von meinem Mitspieler Steffen „Chantal“ Krämer hätte ich gerne seine fussballerischen Visionen.

Der größte Fussballer aller Zeiten ist die Nummer 13 beim FC Forst.

Der größte Trainer aller Zeiten ist der Schlegel Frank.

Der beste Verein ist rot/weiß.

Am 10. Juli 2016 werde ich am Baggerloch liegen und Frühschoppen.

Mein Lebensmotto lautet: Na koin Stress!

 

Besten Dank an Dich „Eiche“, für die Beantwortung der Fragen.