Runes Vorschau: SV Menzingen

Forst erwartet Tabellenschlusslicht Menzingen

sv-menz

In Bretten hatte sich die Forster Elf viel vorgenommen, herausgekommen ist außer den guten Anfangsminuten, in denen man mit 3:0 in Führung hätte gehen müssen, nichts.
Gegen Menzingen, welches der FC in der Hinrunde erst in der Nachspielzeit besiegen konnte, sollten die Forster Akteure konzentrierter und mit mehr Einsatz zu Werke gehen.
Zwar geht Forst wegen der Tabellenkonstellation als klarer Favorit in die Begegnung, aber das kennt jeder Fussballfan, den Gegner unterschätzen sollte man auf keinen Fall.

Forst geht weiterhin personell geschwächt in die nächste Partie. Für Michael Geggus war die Partie gegen Bretten noch zu früh, seine Verletzung ist wieder aufgebrochen.
Mario Geggus und Pascal Altpeter stehen ebenso nicht zur Verfügung. Zum Kader hinzustoßen werden deshalb die A-Jugendlichen Ömer Akin und Marcelo Eberhard.

Unser Gast: SV Menzingen 1 (2015/16)

sv-menzingen-1
Foto: © SV Menzingen