25 Fragen an… Patrick Mahl (#16) Perspektivteam

Heute stellen wir euch unsere Nummer 16 Patrick „Schmahl“ Mahl vor. Wenn Patrick nicht gerade im Training ist, verteilt er in halb Forst Prospekte diverser Dicsounter und Einkaufsmärkte oder überlegt sich, was er heute alles sagen will. Patrick ist nämlich eher der ruhige Typ, was aber im Gegenteil, seine Gegenspieler nicht zu spüren bekommen.
Wer unseren etatmäßigen Linksverteidiger zu sehr reizt, hat keinen Spaß mehr am Spiel… dabei schmeißt er sein ganzes Körpergewicht (Experten schätzen ca. 42 kg) und noch mehr in jeden Zweikampf!
Legendär ist wohl seine „Wutrede“ an der slowenischen Grenze beim Kroatien-Ausflug 2015, als Wolfgang Petry in voller Lautstärke zum gefühlt 153. mal Weiß der Geier oder weiß er nicht“ schmetterte!!!
Jedenfalls drücken wir ihm alle verfügbaren Daumen, damit er vielleicht auch mal ein Tor schiesst?!

_MG_5525

25 Fragen an… Patrick Mahl (#16) Perspektivteam

1.) Wann und wo hast Du selbst mit dem Fussballspielen angefangen?
Das war mit 6 Jahren beim FC Forst.

2.) Hast Du einen Spitznamen und wenn ja, woher kommt er?

3.) Deine bisher schönste Fußball-Erinnerung?
Kreispokalsieger 2008 in der D-Jugend.

4.) Dein Lieblingsverein ist?
Hamburger SV

5.) Welches Buch liest Du gerade?
Langweilige Schulbücher.

6.) Welchen Film hast Du zuletzt gesehen?
Batman

7.) Welchen Film würdest Du gerne wieder einmal sehen?
After the Sunset

8.) Dein(e) Lieblings-Filmheld(in)?
James Bond

9.) Welche Musik hörst Du gerade?
Eigentlich querbeet alle Musikrichtungen.

10.) Welche drei Dinge würdest Du auf die einsame Insel mitnehmen?
Messer, Liegestuhl und ein Boot (wenn ich wieder zurückfahren möchte).

11.) Welchen Sport betreibst Du neben dem Fussball?
Keinen

12.) Welche Vorbilder hast Du in der Wirklichkeit?
Meine Eltern.

13.) Was kochst Du dir selbst am liebsten und was ist deine Lieblingsspeise?
Kochen kann ich nicht wirklich.
Deshalb lasse ich mich lieber von meiner Mom bekochen. Am liebsten esse ich Rinderrouladen mit einer guten Soße, Feldsalat und Spätzle.

14.) Was dein Lieblingsgetränk?
Schönes kühles Cola-Weizen.

15.) Mit welchem Sportler(in) würdest Du gerne einmal einen trinken gehen?
Mit dem „Europameister“, der Handballnationalmannschaft!

16.) Dortmund oder Köln?
Nur der HSV!!

17.) Wie motivierst Du dich, wenn mal alles schief läuft?
Kopf hoch und weiter machen.

18.) Worüber kannst Du herzhaft lachen?
Lustige Witze.

19.) Was bringt Dich auf die Palme?
Unpünktlichkeit

20.) Was ist für Dich das grösste Glück?
Gesund zu sein!

21.) Wovor hast Du Angst?
Einmal nicht mehr gesund zu sein!

22.) Welchen Luxus gönnst Du dir hin und wieder?
Einen Tag lang im Bett zu verbringen und einfach Garnichts tun.

23.) Welche Persönlichkeit aus deinem persönlichen Umfeld hat Dich am meisten beeindruckt?
Mein Opa.

24.) Du bekommst eine Zeitreise geschenkt – wohin reist Du und wen würdest Du dort gerne treffen?
Ich würde in das Jahr 1969 reisen um mit Neil Armstrong auf den Mond zu fliegen.

25.) Was für einen Glücksbringer hast Du?
Habe keinen.

 

Bitte ergänzen:

Einen Tag lang tauschen würde ich gerne mit Angela Merkel um zu sehen wie das Leben als Bundeskanzler ist.

Meine größte Schwäche ist meine Ungeduld.

Meine größte Stärke ist das sollen andere einschätzen.

Mein großer Traum ist es, einmal die ganze Welt gesehen zu haben.

Von meinem Mitspieler Marco Miucci hätte ich gerne die Ruhe und Gelassenheit am Ball.

Der größte Fussballer aller Zeiten war Zinedine Zidane.

Der größte Trainer aller Zeiten war Sir Alex Ferguson.

Der beste Verein ist natürlich der FC Forst.

Am 10. Juli 2016 werde ich hoffentlich den Europameistertitel feiern.

Mein Lebensmotto lautet: Niemals aufgeben!

 

Vielen Dank an Dich Patrick!