25 Fragen an… Brian Gerber (#22) 1. Mannschaft

25 Fragen an… Brian Gerber (#22) 1. Mannschaft
Heute stellt sich unsere Nr. 1 Brian -Optimus- Gerber unseren Fragen.
Brian hat in der Kreisliga-Vorrunde durch viele sehenswerte Paraden seiner Mannschaft wichtige Punkte im Kampf um den direkten Aufstiegsplatz festgehalten und gesichert. Mach weiter so Brain, wir alle zählen auf Dich!

_MG_5541

25 Fragen an… Brian Gerber (#22) 1. Mannschaft

1.) Wann und wo hast Du selbst mit dem Fussballspielen angefangen?
Eigentlich weiß ich das gar nicht mehr so genau… müsste aber kurz nachdem ich richtig rennen konnte gewesen sein. Leider ohne rechten Schuh, mein Dad wollte immer, das ich beidfüßig werde… somit hab ich dann meinen Linken immer benutzt, weil der Rechte dann immer weh tat.

2.) Hast Du einen Spitznamen und wenn ja, woher kommt er?
Eigentlich nicht, aber ab und zu werde ich einfach „Thai“ genannt… liegt daran, das ich Halb-Halb bin.

3.) Deine bisher schönste Fußball-Erinnerung?
Kreispokalsieger 2008
KSC Spiel 2015
und das erste mal mit „Baumi“ (Tobias Baumgärtner) einlaufen, das war echt ein komisches Gefühl.

4.) Dein Lieblingsverein ist?
Bayer 04 Leverkusen

5.) Welches Buch liest Du gerade?
Bin nicht der Bücherfuchs.

6.) Welchen Film hast Du zuletzt gesehen?
Creed – Rocky´s Legacy

7.) Welchen Film würdest Du gerne wieder einmal sehen?
Life of Brian (Das Leben des Brian / Monty Python)

8.) Dein(e) Lieblings-Filmheld(in)?
Captain America

9.) Welche Musik hörst Du gerade?
Ach alles quer durch 🙂 Electro, HipHop & RnB sind oft vertreten.

10.) Welche drei Dinge würdest Du auf die einsame Insel mitnehmen?
Messer, Strohhut & eine Wasserfilterstation … will ja lange leben.

11.) Welchen Sport betreibst Du neben dem Fussball?
Bin nur der Fußball-Typ.

12.) Welche Vorbilder hast Du in der Wirklichkeit?
Meine Mom ist das größte Vorbild für mich.

13.) Was kochst Du dir selbst am liebsten und was ist deine Lieblingsspeise?
Spiegeleier, einfach und gut.
Aber Mama’s thailändische Küche ist göttlich.

14.) Was dein Lieblingsgetränk?
Apfelschorle

15.) Mit welchem Sportler(in) würdest Du gerne einmal einen trinken gehen?
Neymar oder Pogba

16.) Dortmund oder Köln?
Ich liebe auch Tiere.

17.) Wie motivierst Du dich, wenn mal alles schief läuft?
Da gibts kein Rezept… wenns bei mir schief läuft, dann ist es einfach so… kommen ja wieder gute Zeiten.

18.) Worüber kannst Du herzhaft lachen?
Witzige Situation oder Flachwitze der Mannschaftkameraden.

19.) Was bringt Dich auf die Palme?
Eine Leiter? Ein Seil würde aber auch gehen.

20.) Was ist für Dich das grösste Glück?
Familie, Freunde, und Gesundheit.

21.) Wovor hast Du Angst?
Dem Tod.

22.) Welchen Luxus gönnst Du dir hin und wieder?
Ein paar gute Schuhe oder ein Bundesligaspiel.

23.) Welche Persönlichkeit aus deinem persönlichen Umfeld hat Dich am meisten beeindruckt?
Oma & Opa – soo alt und trotzdem sooo fit und mein Uropa… der hatte immer einen Tipp parat, egal in welcher Situation man war.

24.) Du bekommst eine Zeitreise geschenkt – wohin reist Du und wen würdest Du dort gerne treffen?
Ich würde soweit zurück reisen, bis ich das erste Familienmitglied unseres Familienstammbaumes treffen würde.

25.) Was für einen Glücksbringer hast Du?
Ich steig immer erst in den rechten Schuh.
Habe ein kleines Messer des großen thailändischen Buddhas im Auto – soll vor Gefahren schützen und eine Kette mit meinem thailändischen Sternzeichen.

 

Bitte ergänzen:

Einen Tag lang tauschen würde ich gerne mit Toni Kroos.

Meine größte Schwäche ist lang duschen.

Meine größte Stärke ist meine Geduld.

Mein großer Traum ist es, einmal um die Welt zu reisen.

Von meinen Mitspielern Nils „butcher“ Metzger und Sebastian „Baddy“ Sebök hätte ich gerne die Ruhe.

Der größte Fussballer aller Zeiten war Pele.

Der größte Trainer aller Zeiten ist Ottmar Hitzfeld.

Der beste Verein ist der FC Germania Forst.

Am 10. Juli 2016 werde ich gemütlich aufstehen. 🙂

Mein Lebensmotto lautet: Nichts ist umsonst, selbst der Tod kostet das Leben.