FC Germ. Forst – SG Büchenau/Obergrombach 3:1

Weiterer Sieg unserer B-Juniorinnen
Wieder einmal mussten unsere B-Mädchen ohne Torfrau antreten. In der ersten Hälfte stellte sich Ariana und in der zweiten Hälfte Eva als Torfrau zur Verfügung.
Ariana musste Marie-Ellen vertreten, die sich beim Einspielen als Torfrau verletzte.

Trotz dieser widrigen Bedingungen ließ sich unsere Mannschaft nicht davon beindrucken und machte wie gewohnt das Spiel, wenn auch die Gäste durch Konter immer wieder gefährlich vor unser Tor kamen. Doch schließlich konnte der größere Ballbesitz in ein Tor umgesetzt werden, als sich Angelina mit einer Einzelaktion schön durchsetzte und flach zum 1:0 einschoss. Zum Ende der 1. Halbzeit konnte sich Angelina ein weiteres Mal in die Torschützenliste eintragen, als sie ein Zuspiel von Elisa zum Pausenstand 2:0 verwandelte.
Nach der Pause entwickelte sich ein ähnliches Spiel, doch dieses Mal kam die Gastmannschaft zum ersten Treffer, als sie einen Tempogegenstoß nach einem Eckball von Forst zum 2:1 Anschlusstreffer abschloss. Doch unsere Mannschaft machte weiter das Spiel und ihr gelang 5 Minuten vor Spielende nach einer gelungen Einzelaktion von Elisa der vorentscheidende Treffer zum 3:1.

Es spielten mit: Marie-Ellen Carcar, Eva Stoß, Lea Hoffmann, Lea Binder, Louisa Kretschmer, Elisa Moser, Ariana Metovic, Jana Leibold, Mona Keller und Angelina Jung

Die Mannschaft sucht dringend eine Torfrau – alle Interessentinnen sind herzlich willkommen!!