E1 Junioren hinterlassen guten Eindruck in der Pfalz

Am vergangenen Wochenende kamen wir der Einladung des FSV Oggersheim nach und verbrachten den kompletten Sonntag bei herrlichem Sommer-Wetter beim Turnier in der benachbarten Pfalz.

Bereits in den Vorrundenspielen hagelte es von allen Seiten Lob und Anerkennung für das tolle Zusammenspiel, für den Kampf und Einsatz, den einige bereits am frühen Morgen an den Tag legten, sowie für die bereits ausgeprägten Fähigkeiten einzelner Spieler.

Nach einer recht souveränen Gruppenphase, und dem damit verbundenen Einzug in die Endrunde, ging es nun im KO-Modus weiter. Das Achtel- und Viertelfinale konnten wir noch klar für uns entscheiden, ehe uns dann im Halbfinale ein knappes 1:0 zum Einzug ins Finale reichen sollte.

Im Endspiel gegen die Jungs vom FC Arminia waren wir dann, wie bereits in der Vorrundenpartie, klar überlegen, jedoch wollte uns das entscheidende Tor einfach nicht gelingen. So musste das Neunmeterschießen über den Ausgang des Turniers entscheiden. Hier zogen wir dieses Mal leider den Kürzeren und mussten uns am Ende mit dem 2.Platz zufrieden geben.

Durch eine tolle und vor allem kämpferische Mannschaftsleistung machten wir auch in der Pfalz positiv auf den badischen Fußball aufmerksam und bekamen am Ende eines langen Tages viel Lob und Anerkennung von den anderen Mannschaften und Trainern.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Turniererfolg!teaserbox_2458459304

Vorrunde:
FC Forst vs. FC Arminia 0:1
FC Forst vs. FC Mutterstadt 1:0
FC Forst vs. FSV Oggersheim 1:1
FC Forst vs. SV Südwest 1:0
FC Forst vs. SV Eberbach 3:1

Achtelfinale:
FC Forst vs. SC Blumenau 3:0

Viertelfinale:
FC Forst vs. SpVgg Ilvesheim 3:1

Halbfinale:
FC Forst vs. RW Seebach 1:0

Finale:
FC Forst vs. FC Arminia 1:4 n.E. (0:0)
Es spielten: Niklas, Dario, Emre, Alex A., Jeremias, Marco, Arion, Elias, Alex D, Daniel