Am Sonntag, den 22. Dezember 2019, laden wir alle ganz herzlich ins Waldseestadion ein. An diesem besonderen Tag spielt aber nicht die 1. Mannschaft des FC Forst, sondern der ganze FC Forst zusammen mit dem Musikverein und dem Männergesangsverein Frohsinn.

Ab 15 Uhr laden wir zur vorweihnachtlichen Stimmung in den Unterstand bei Waffeln, Glühwein, heißen Würsten, Schnitzelweck und kostenlosem Kinderpunsch. Gegen 17 Uhr werden wir uns auf der Tribüne des Waldseestadions gemeinsam aufstellen und gemeinsam Weihnachtsklassiker zum Besten geben.

Jeder ist herzlich eingeladen mit uns allen gemeinsam Lieder wie: Morgen kommt der Weihnachtsmann, Alle Jahre wieder, Ihr Kinderlein kommet, Leise rieselt der Schnee und einige mehr. Natürlich verteilen wir am Abend noch alle Liedtexte der 12 ausgewählten Lieder. Schreibt uns eine Mail (2.vorstand@fcgermaniaforst.de) und ihr bekommt die Texte vorab zum Üben per Mail gesendet.

Unser Bürgermeister a.D. Reinhold Gsell lässt es sich nicht nehmen die Weihnachtsgeschichte vorzulesen und auch „Das Hueteteam“ mit Jan, Swifty und Amy werden mit der mobilen Krippe für tolle Stimmung sorgen.

Kommt also alle „Naus zum FC“ am 22. Dezember.

Weiterlesen

FC Forst   –   JSG Odenheim/Östringen/Mingolsheim   4 : 2 

Dieser Bericht wird präsentiert von der Firma Lackus.

Mit drei Verstärkungen aus der Verbandsligamannschaft wollten die Gäste am letzten Spieltag die Qualifikation für die Kreisliga erreichen. Sie mussten unbedingt gewinnen, wollten sie mit Sicherheit ihr Ziel erreichen. Im Parallelspiel hatte der SV 62 Bruchsal die JSG Ubstadt-Weiher/Oberöwisheim zu Gast, denn auch sie wollten ihre Chance mit einem Sieg unbedingt wahren und noch auf den Kreisligazug aufspringen. Wir blieben aber bei unserer Spielphilosophie und nahmen das Heft gleich mit dem Anpfiff in unsere Hand. Es wurden viele Zweikämpfe im Mittelfeld geführt und so blieben echte Torchancen vorläufig noch Mangelware.

Weiterlesen

Staffelmeister Vorrunde 19/20

Im letzten Saisonspiel vor der wohlverdienten Winterpause gastierten die D1-Jungs beim SV Oberderdingen. Leider mussten wir kurzfristig auf acht Spieler verzichten. Daher unterstützte uns zusätzlich noch Bleron von der D2. Die taktisch sehr defensiv ausgerichteten Gastgeber machten es unseren Spielern in den ersten 15 Min. sehr schwer im Strafraum zu kombinieren. Die ersten Gelegenheiten vergaben wir aus der Distanz oder wurden vom gegnerischen Torwart gut pariert. Die Jungs ließen nicht nach und erspielten sich gute Torchancen. In der 20. Min. erzielte Arda die verdiente Führung.

Weiterlesen

Der FC-Forst-Jubiläums-Gin 2019!

Sie benötigen noch ein außergewöhnliches Weihnachtsgeschenk? Der FC-Forst-Gin wurde speziell zum 110-jährigen Jubiläum des FC Forst von der Karlsruher Firma BREAKS kreiert.

Insgesamt gibt es lediglich 110 Flaschen. Jede einzelne ist genau nummeriert.

Meldet euch bei Interesse unter info@fcgermaniaforst.de oder bei der Vorstandschaft.

 

Der Verkaufspreis liegt bei 35 €.

Weiterlesen

FC Olympia Kirrlach   –   FC Germania Forst   8 : 7 n.E. ( 0 : 1 / 1: 1 )

Dieser Bericht wird präsentiert von der Firma Lackus.

In der dritten Runde des Kreispokals mussten wir beim unangefochtenen Tabellenführer der Landesliga antreten. Als krasser Außenseiter wurden wir auch gleich mit dem Anpfiff der Begegnung unter Druck gesetzt. Zwei krankheitsbedinge kurzfristige Ausfälle ließen uns eine geänderte Anfangsformation auf den Platz auflaufen. Mit einer neuen taktischen Variante konnten wir aber die ersten Angriffsversuche durch unseren Keeper Marius Kehle erfolgreich abwehren. Jedoch nicht nur verteidigen war angesagt, sondern auch eine kontrollierte Offensive. So hatte Marius Ockert nach einem gewonnenen Ball eine aussichtsreiche Kontergelegenheit.

Weiterlesen

Der Coach zeigt sich zufrieden

Dieser Bericht wird präsentiert von Hegelmann Deutschland.

Wir können mit Stolz von einer sehr guten Hinrunde sprechen. Was meine Mannschaft sowohl im sportlichen Bereich als auch außerhalb des Platzes geleistet hat, verdient m.E. großen Respekt. Wir haben ein intaktes Mannschaftsgefüge und ein gut funktionierendes Vereinsleben beim FC Forst, was sich im letzten halben Jahr an zahlreichen Aktionen und Aktivitäten abseits des Sportplatzes gezeigt hat. Dies möchte ich – bevor ich zum Sportlichen komme – explizit erwähnen. Feierlichkeiten, von denen wir im Jubiläumsjahr so einige hatten (z.B. 110-Jahresfeier, Oktoberfest, Ehrenabend, Kappenabend…), bedürfen immer Helfer und Unterstützer. Ob im Vorhinein bei der Organisation/Planung oder beim Aufbau, während der Feierlichkeit bei Helferschichten jeglicher Art oder auch nach der Veranstaltung beim Aufräumen, Putzen oder Abbau…zu tun gibt es immer genug und es ist schön zu sehen, wie sich die Mannschaft auch hier einbringt und ihren Teil dazu leistet. Amateurfußball ist weit mehr, als nur zwei- bis dreimal die Woche zu kicken. Ich bin stolz auf meine Mannschaft. Es ist schön zu sehen, wie sich meine Mannschaft auch außerhalb des Fußballplatzes entwickelt und zusammenwächst.

Weiterlesen

TSV Rheinhausen II – FC Forst II    2:3 (0:3)

Dieser Bericht wird präsentiert vom Partner der 2. Mannschaft: Alfiltra

Am Samstag musste die 2. Mannschaft beim Tabellenletzten in Rheinhausen antreten. Der Verlierer der Partie darf bis zum 8. März die rote Laterne der Kreisklasse B mit sich rumtragen. Dass es dabei den TSV erwischt hat, nennt man wohl Karma.

Denn das Spiel zwischen den beiden Mannschafte hätte schon vor 2 Wochen stattfinden sollen, aber durch das Regenwetter und die schlechte Drainage in Rheinhausen, musste das Spiel ausfallen. Genauso die Partie zwischen den Ersten Mannschaften. 

Weiterlesen

FC Germania Forst – FV 1912 Wiesental 2 : 0

Dieser Bericht wird präsentiert von Hegelmann Deutschland.

Zum letzten Pflichtspiel im Jahr 2019 spielte unsere Mannschaft das Halbfinale im Bruchsaler Kreispokal gegen den FV 1912 Wiesental . Vor einer Stattlichen Kulisse begann unsere Mannschaft

Das Spiel mit viel Elan und der Gast wurde in die eigene Hälfte gedrängt. So hatte der junge Adrian

Margetic in der 16 Minute die Möglichkeit den FC in Führung zu bringen, doch sein Abschluss war

Nicht platziert genug und es blieb beim 0:0. Ab der 20 Minute hatte sich Wiesental auf unsere Elf eingestellt

Weiterlesen

FC Germania Forst – FV 1912 Wiesental 2:0 (0:0)

Der FC Germania Forst steht durch einen 2:0 Sieg gegen den klassenhöheren FV 1912 Wiesental im „Rothaus-Kreispokalfinale 2019/2020“.
Die Tore für unseren FC erzielten Martin Hassmann (51.) und Leon Rothfuß (90 +4.).
Kurios waren insgesamt 4 Platzverweise durch Schiedsrichter Moritz Dammert.
2x rot und 1x gelb-rot gegen Wiesentaler Spieler, sowie 1x gelb-rot gegen FC-Spieler Marcel Fretz, der damit wohl für den Kracher gegen den TSV Rheinhausen gesperrt sein wird.

Weiterlesen

Wir sagen Danke an alle Besucher des Kappenabends 2019. Es hat wieder sehr viel Freude bereitet. Vielen Dank an dieser Stelle an den FFC, die Happy-Hour-Boys, die Blue Diamonds, den Stobblhobblä und den Spielern der 1. und 2. Mannschaft, sowie allen Helfern.

Merkt euch schon mal Freitag, den DREIZEHNTEN November 2020 vor.

Weiterlesen