FC Forst – FC Weiher        1:1 (0:0)

Gegen das Tabellenschlusslicht der Kreisliga, den FC Weiher, kam man nicht über ein 1:1 hinaus und kann noch froh sein, wenigstens einen Punkt am Waldsee zu haben. Ein fußballerischer Leckerbissen war das Spiel gewiss nicht und beide Mannschaften gingen verdient mit 0:0 in die Pause. Wirkliche Torchancen konnte sich keine Mannschaft erarbeiten. Die zweite Hälfte wurde nicht besser und so musste ein Handelfmeter für die Forster Führung herhalten.

Weiterlesen

SG Keltern – FC Forst 0:1 (0:0)

Nach den wenig überzeugenden Auftritten in den Testspielen gegen zugegebenermaßen starke Gegner und einer intensiven Vorbereitung durfte man gespannt sein, wie unsere Jungs in die Rückrunde starten würden.

Während bis zur Mitte der ersten Hälfte die SG Keltern das Spiel offen gestalten konnte ohne jedoch wirkliche Torchancen kreieren zu können, bestimmte im weiteren Verlauf unsere Elf zunehmend das Spielgeschehen. So hatte der gegnerische Torwart Gelegenheit sich auszuzeichnen, als er einen sehenswerten Fernschuss des gut aufgelegten Philipp Schlindwein gerade noch um den Pfosten lenken konnte.

Weiterlesen

SG Ettlingen – FC Germania Forst             3:0 ( 2:0)

Stand am Wochenende auch im Kader der ersten Mannschaft: Julian Lindenfelser

Beim aktuellen Tabellenzweiten reisten wir mit sehr gemischten Gefühlen an. Gespickt mit zahlreichen Hoffnungsträgern aus unserer B-Jugend sahen die Zuschauer anfangs ein sehr ausgeglichenes Spiel. Auf dem großen Feld des städtischen Stadions rannte die Heimmannschaft auf taktisch gut eingestellte Gäste an. Sie mussten sich mehrmals den Ball in den eigenen Abwehrreihen zuspielen, um eine Lücke für einen konstruktiven Angriff einzuleiten. So luchsten wir mehrmals den Ball im Mittelfeld ab und

Weiterlesen

FV Neuthard II – FC Forst II 0:4 (0:2)

Die 2. Mannschaft ist erfolgreich in das Jahr 2017 gestartet und hat verdient mit 0:4 gewonnen. Gegen den aktuellen Tabellen-Vierten nahm der FC sofort das Zepter in die Hand und ließ keine Zweifel übrig, wer die drei Punkte kassieren wollte. Die ersten Chancen wurden noch vertan, aber dann kam Spielgestalter Tobias Wachter im Strafraumgetümmel an den Ball und erzielte das wichtige 0:1 (11. Spielminute). Der FC Forst brachte nun Ruhe ins Spiel und ließ den Ball in den eigenen Reihen zirkulieren um im richtigen Moment den neuen Angriff zu starten. Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld konnte Daniel Hess zum 0:2 einschießen und sorgte damit eigentlich schon früh für klare Verhältnisse (32. Spielminute), allerdings dezimierte sich die Schlegel-Elf kurz vor der Halbzeit selbst.

Weiterlesen

FV Neuthard – FC Forst 2:1 (1:1)

Die 1. Mannschaft musste am letzten Sonntag eine unglückliche Niederlage hinnehmen. Dem Meisterfavorit aus Neuthard gelang in der 83. Minute der 2:1 Siegtreffer.
Aber nun von Anfang: Auf dem windigen Sportplatz des FVN entwickelte sich zu Beginn eine kampfbetonte und rasante Partie. Harte Zweikämpfe waren keine Ausnahme.
Neuthard erwischte den besseren Start und ging in der 14. Minute mit 1:0 Führung. Die Leibold-Elf steckte jedoch nicht auf und spielte sofort auf den Ausgleich. Diese Bemühungen wurden in der 30. Minute belohnt als Dumitru Bacal zum 1:1 traf.

Weiterlesen

D1 belegt den 3. Platz bei Hallenmeisterschaft

Die D1-Junioren beenden ihre diesjährige Hallensaison mit einem 3.Platz bei den Futsalhallenkreismeisterschaften in der Wagbachhalle in Wiesental. Nach einer makellosen Bilanz in der Vor- und Zwischenrunde ( diese fanden jeweils in der GBZ-Halle in Bruchsal statt) mußte man sich nur in der Endrunde, in einem spannenden Halbfinale, dem späteren Hallenkreismeister VFB Bretten mit 1:0 geschlagen geben. Das war doppelt ärgerlich, da es von 15 Spielen die erste Niederlage war und diese auch vermeidbar gewesen wäre.
Denn der einzige Gegentreffer in dieser Endrunde fiel erst Sekunden vor Schluss. Aber so ist Fussball. Der Traum vom Gewinn der Hallenkreismeisterschaft war geplatzt! Trainer Ruben Hilbert ist dennoch mit dem Verlauf der Hallensaison und den erbrachten Leistungen seiner Jungs sehr zufrieden. Schließlich belgte man, bei 4 angetretenen Turnieren, 3 mal den ersten Platz.

Weiterlesen

Kurioses Tor kurz vor Spielende kostet Auswärtspunkt in Neuthard

Sehr unglücklich verlor man heute Nachmittag das Spiel beim FV Neuthard, ein Punkt wäre aufgrund der guten Leistung unserer Mannschaft durchaus verdient gewesen.
Torschützen: 1:0 T. Sönmez (14.), 1:1 Bacal (30.), 2:1 Peekes (82.)

Weiterlesen