Die kalten Wintermonate stehen an und der FC Forst bietet euch nun jeden Monat die Möglichkeit in unserem Clubhaus ein wenig zu feiern, zu tanzen und Spaß zu haben. Den Auftakt macht dieses Jahr unsere erste  „After-Oktoberfest-Party“ am Freitag den 13. Oktober ab 20 Uhr. Natürlich gibt es hier die besten Oktoberfestklänge, Maß Bier und einige Leckereien. Gleichzeitig findet das erste offizielle „Schockturnier“ statt. Hierfür werden noch Mitspieler gesucht.

Weiterlesen

In knapp einer Woche startet das Fritz- Aulmich- Oktoberfest

Ab dem kommenden Montag (11. September) bis zum Mittwoch (13. September) werden täglich von 19 – 21 Uhr die reservierten Bändchen für das Fritz-Aulmich-Oktoberfest vergeben. Ausgabe ist in unserem Vereinsheim „Clubbi“ in der Hambrücker Straße 65 in Forst. Bitte denkt an eure Reservierungsbestätigung und an die 5€ pro reservierten Platz. Wir möchten an dieser Stelle auch darauf hinweisen, dass wir erst am jeweiligen Festtag eine verbindliche Zusage zur genauen Lage der Plätze machen können. Bereist jetzt steht fest, dass das linke Seitenschiff rechts angeordnet werden muss, da sonst nicht der richtige Ablauf von eventuellem Regenwasser gewährleistet ist.

Weiterlesen

Samstag bereits ausgebucht!

Sichert euch jetzt noch die restlichen Plätze für das Fritz- Aulmich- Oktoberfest 2017. Der Samstag ist dabei völlig ausgebucht. Am Freitag, den 15. September haben wir noch 300 Restplätze. Sichert euch noch schnell euren Platz auf dem diesjährigen Oktoberfest! Alle Infos auf www.oktoberfest-forst.de

Weiterlesen

Reservierungsphase fürs Fritz-Aulmich-Oktoberfest ist im vollen Gange!

Unser Reservierungstool für das Oktoberfest ist noch keine 72 Stunden aktiv und wir sind fast ausverkauft. Die Resonanz der letzten Tage ist/war überwältigend. Bereits kurz nach Start unserer Online-Plattform am Samstag, den 12.08.2017, um Punkt 0 Uhr, gingen die ersten Reservierungen ein.

Mittlerweile ist das Zelt am Freitag bis auf knapp 500 Plätze belegt und am Samstag gibt es nur noch knapp 300 freie Plätze!

Weiterlesen

Emil-Schroff-Sportwoche / Sponsoren 9-Meter-Schießen

Zum Einstieg in die Emil-Schroff-Sportwoche fand am Freitag, den 23.06.17, ein Neunmeterschießen der Sponsoren des FC Germania Forst statt.
Das Teilnehmerfeld war bunt gemischt: Auf der einen Seite erkannte das geschulte Auge hoch motivierte, siegeshungrige Mannschaften, die offensichtlich auch ein paar Trainingseinheiten eingestreut hatten. Auf der anderen Seite standen Teams, die den olympischen Gedanken und den Spaß am gemeinsamen Erlebnis in den Vordergrund stellten.

Weiterlesen

Gleich zwei Teams des FC Germania Forst stehen im Finale des Junioren Kreispokals. Zum einen die B-Jugend um Trainer Markus Steinhauer, und zum anderen die jungen Wilden der D1 von Coach Ruben Hilbert. Beide Mannschaften haben Gegner, auf die sie während der Meisterschaft schon getroffen sind. Das ist aber nicht alles. Beide Teams haben im letzten Spiel gegen diese Gegner auch nur ein Unentschieden hervorgebracht, d.h. wir gehen davon aus, dass es spannende und mitreißende Spiele sein werden, bei denen wir auf alle Unterstützung angewiesen sind. Seid dabei.

Weiterlesen

Jedes Jahr die gleichen Fragen:
„Wie können wir Euch Danke sagen?“
Auf jeden Fall und das ist klar,
nicht dasselbe wie letztes Jahr!

Ein schöner Spruch, ein tolles Bild, ein paar warme Worte,
wir danken allen – von jeder Sorte!

Nein, so geht es dieses Jahr nicht!

Weihnachten steht kurz vor der Tür und wir haben gesellschaftlich wie sportlich ein bewegtes Jahr hinter uns! Die Gesellschaft des Jahres 2016 wurde geprägt von Wörtern wie Balkanroute, Flüchtlingsströme und Wirtschaftsflüchtlingen. Die Städte Köln, Paris, Brüssel und auch nicht zuletzt Berlin, werden nicht mehr nur für Karneval, Haute Couture, das Atomium oder das Brandenburger Tor stehen. Sie werden immer in unserem Gedächtnis bleiben als Städte der Angst und des Terrors. Gibt man diese Städte mit einem Leerzeichen in der Suchmaschine google ein, so erscheint dreimal das Wort Anschlag und einmal das Wort Hauptbahnhof. Die Welt gerät aus den Fugen, die Krim-Krise aus dem Gedächtnis, Aleppo in den Hintergrund und der Taksim- Platz in Vergessenheit!

Weiterlesen

Wir ziehen unsere Mütze vor den Oktoberfest-Gästen!

Rückblick: Im Jahr 2015 haben die Herberger-Brüder, beide aktive Spieler der 2. Mannschaft, eine ebenso geniale wie simple Idee des jährlichen Bierkrug-Problems: Beim Tanzen auf den Bänken kommt man doch leicht durcheinander und kann seinen Maßkrug nicht wieder erkennen. Abhilfe haben dabei Bade-Enten gebracht. Durch das Aufsetzen der individuell gestalteten Enten konnte jeder Spieler „seinen“ Krug identifizieren.

Weiterlesen