Am 14.7.2018 lud der SV Tiefenbach ab 13 Uhr zu seinem 5. F- Jugend- Turnier ein. Ein wie immer sehr gut organisiertes Turnier auf den schönen Sportanlagen begeisterte mitgereiste Fans, Spieler und Trainer und machten den Nachmittag wieder zu einem sehr schönen Erlebnis. Bei sehr heißen Temperaturen über 30 Grad gingen unsere Spieler und Spielerin immer an ihre Leistungsgrenzen in ihren jeweils 6 Spielen. Toll zu erleben war, wie sich die F- Junioren des FC Forst gegenseitig anfeuerten und somit einen großen Teamgeist -Jahrgangsübergreifend-  bewiesen. Aber auch unsere Fans wurden nicht müde und haben unsere Spiele lautstark unterstützt. Die überreichten Pokale wurden stolz von unseren Jungs und Mädel entgegengenommen und die gesamten 4 F- Jugend- Mannschaften ließen sich feiern für ihre  tollen Leistungen.

Weiterlesen

Am 8.7.2018 war die F3 und F4 zu Gast beim TSV 1898 Wiesental im Rahmen des F- Junioren Spieltages des Fußballkreises Bruchsal. Nach dem Einzug aller Mannschaften konnten wir ein Mannschaftsbild mit „Paule“ machen und gingen so guter Dinge in unsere Spielpartie. In den Spielen wurde von unseren Jungs und Mädel gezeigt, was sie diese Saison über gelernt hatten. Nach  anstrengenden und heißen Stunden wurde jeder Spieler im Rahmen der Siegerehrung für seine Leistungen mit einer Medaille belohnt. Vielen Dank an unser zahlreichen mitgereisten Fans, die uns bei heißen Temperaturen über 6 Stunden für nur jeweils 3 Spiele so enthusiastisch unterstützt haben.

Weiterlesen

Die F1 bleibt ungeschlagen, die F2 ist endgültig in der spielstarken Runde angekommen

Podologie Tomov präsentiert diesen Bericht.

Nachdem man bei einen tollen Heimspieltag im Rahmen des Emil-Schroff-Turniers mit 38 F-Jugendlichen bereits mit allen vier F-Jugend-Teams bei sommerlichen Temparaturen sehr starke Leistungen zeigte und kaum eine Niederlage einstecken musste, fuhren die F1 und die F2 zum letzten Spieltag der spielstarken Teams zum FC Kirrlach. Einmal mehr zeigte die F1 eine hervorragende Mannschaftleistung und gewann auch Ihre letzten drei Spiele, so dass die Jungs in der Rückrunde sich mit dem Titel „unbesiegt“ schmücken dürfen. Im allerletzten Spiel hatten viele sogar Mitleid mit den völlig überforderten Jungs des SV Phillipsburg, die mit 12:0 in 13 Minuten förmlich unter die Räder der F1 kamen.

Weiterlesen

Endlich wieder Rasen unter den Sohlen

Nachdem letzte Woche der erste Spieltag dem Regen zum Opfer fiel, startete die F1 und F2 des FC Forst bei herlichem Sonneschein und sommerlichen Temparaturen in die Rückrunde der Freiluftsaison.

Trotz der sommerlichen Temparaturen boten die Jungs keinen Sommerfußball, sondern zeigten viel Engagement und Spielwitz. Dass der Schwerpunkt über dem Winter auf Passspiel lag konnte man deutlich sehen, so lief bei beiden Teams der Ball gut in den eigenen Reihen, wenn auch die schlechten Platzverhältnisse in Neuthard die eine oder andere erfolgsversprechende Aktion verhinderte.

Weiterlesen

Bambinis und F-Junioren nun auch Teil des Patenprogramms

Neuer Partner! http://www.podologie-tomov.de/

Eva-Maria Tomov-Baris, Inhaberin der Podologie Tomov in der Jahnstraße 9 (ehemals Praxis Dr. Prinz), war sofort begeistert: „Die Idee der Patenschaft finde ich überragend und ich freu mich damit die Arbeit des FC Forst zu unterstützen“.
Podologie ist ein anerkannter medizinischer Heilberuf, der sich u.a. auch auf die diabetische Fußbehandlung spezialisiert hat. Diese professionelle medizinische Fußpflege wird angewandt, um rechtzeitig etwaige Komplikationen oder Probleme erkennen zu können. „Und bei mir sind nicht nur „ältere“ Füße gut aufgehoben, sondern auch Kinderfüße. Bei mir erhalten Sie individuelle Aufklärung und Beratung, speziell abgestimmte Kinder-Fußpflege und Behandlungen zum Beispiel in der Pubertät, bei falsche Fußhygiene, zum Schuhwerk oder zu Socken & Strümpfen).“ Die Podologie Tomov ist nach der bft-Tankstelle (C1-Jugend) und der Fahr-schule Bohn (B1-Jugend) die dritte Kooperationspartnerin bei den Jugendmannschaften.
Herzlichen Dank, sagt die Jugendabteilung des FC Forst.

Weiterlesen

Der FC Forst kann auch anders

Die Jungs von der E-Jugend und der F1 drehten am Rosenmontag zusammen mit der AH das Motto „naus zum FC“ um in: „der FC kommt rein nach Forst“. So trafen sich die Jungs unterstützt von den Mamas und Trainern zusammen mit den „Feierbiestern“ der AH vor dem Jägerhaus zum traditionellen Umzug in der „Kloina Gass“. Da viele der Jungen und Alten vom FC sich anscheinend gerade mit dem Feiern gut auskennen, brachte man es auf eine stattliche Gruppe.

Weiterlesen

Die F1 verliert in den letzen Sekunden erstmals in der Halle

Am Samstag nahmen die F1 und die F2 am traditionelle Hallenturnier des FV Hambrücken teil.

Die F2 dominierte das Turnier in Ihrer Gruppe eindeutig. Bereits im ersten Spiel siegte man 7:0 gegen den FC Heidelsheim. Auch beim 4:0 gegen den FV Neuthard hatte der Gegener unseren spielstarken und körperlich robusten Jungs wenig entgegen zu setzen. Da war es nicht verwunderlich das Levin nach zwei Spielen frustriert das Tor verlies, da er nur einen Ballkontakt und den durch einen Rückpass hatte. Im letzten Spiel leistet der FC Weiher mehr Gegenwehr.

Weiterlesen