Die Siegesserie der E1 hält weiter an, allerdings tat man sich beim Auswärtspiel in Bretten schwerer als  erwartet. Konfus und nervös wurde in der 1. Halbzeit agiert und so ging man mit einem 2:1 Rückstand in die Pause.  In der Kabine wurde den Jungs klar gemacht die erste Hälfte abzuhaken und sich auf ihre Stärken zu konzentrieren. Hoch motiviert ging es dann auch los und man erarbeitete sich zahlreiche Torchancen, allerdings wollte die Kugel einfach nicht rein.

Weiterlesen

Am Samstag, den 07.10.2017, waren die Jungs der E2 wieder erfolgreich !!! Beim Auswärtsspiel gegen den FV 1912 Wiesental konnten wir uns mit 16:4 durchsetzen. Somit konnte die Mannschaft den Abstand zu den anderen Mannschaften halten und steht damit weiterhin verdient auf dem 1.Tabellenplatz.

Weiterlesen

Da am Samstag spielfrei war, traf man sich am Montag zu einem Testspiel um weiter im Wettkampfrhythmus zu bleiben. Mit dem SV Sandhausen kam ein namhafter Gegner und die Jungs freuten sich natürlich auf dieses Spiel. Von Beginn an legten die Kicker aus Forst ohne Respekt und mit viel Druck los und erspielten sich schon früh Torchancen. Bereits in der 3. Minute wurde eine davon durch Toni (nach tollem Pass von Izet) zur Führung verwertet.

Weiterlesen

SV 62 Bruchsal – FC Forst   0:17

Einen weiteren Erfolg erlebten die Jungs der E2 bei Ihrem Super Sieg in  Bruchsal. Am Dienstagabend spielten wir unser zweites Saisonspiel beim  Sv62 Bruchsal. Mit 17:0 fegten wir die Bruchsaler vom Platz. Gratulation an die Jungs. Das haben sie alle super gemacht.
Torschützen : 1× Thorben M. 3× Drion K. 1× Filip K. 3×Silas L. 5× Luis B. 4× Dustyn W.

Weiterlesen

SV 62 Bruchsal – FC Forst   2:11

Zum zweiten Saisonspiel ging es unter der Woche nach Bruchsal zum SV 62. Mit dem Ziel weitere 3 Punkte einzufahren wurde die Mannschaft entsprechend eingestellt.

Eine Regeländerung des Badischen Fussballverbandes erlaubt jetzt den Einsatz von kleineren Bällen. Da dieser bei den Gastgebern zum Einsatz kam, hatte man zu Beginn der Partie in Kombination mit dem stumpfen (zu hohen) Rasen enorme Schwierigkeiten in der Ballkontrolle. Ständig blieben die Jungs am Ball hängen oder stolperten sogar was sehr unüblich ist. Der Spielfluss war stark gestört, eine zwischenzeitliche Führung des Gastgebers konnte jedoch noch zur Halbzeit gedreht werden und man ging mit einem 4:2 aus Sicht des FC Forst in die Kabine.

Weiterlesen

Neue Trikots sorgen für Aufschwung!

Nach 4 Wochen Vorbereitung auf die neue Runde reiste man mit viel Vorfreude zum ersten Saisonspiel nach Stettfeld.  Da man zu Beginn der Runde nicht so richtig weiß „wo man steht“ und man den Gegner aus Stettfeld (verstärkt durch Kicker aus Weiher) nicht einschätzen konnte, lag eine gewisse Spannung in der Luft. Gleich mit Anpfiff war jedoch zu erkennen, dass die Forster Jungs hellwach sind und unbedingt als Sieger vom Platz wollten. Bereits in der 2. Minute sorgte Toni mit einem präzisen Fernschuss für die Führung.

Weiterlesen

E1-Spieler freuen sich!

Herzlich bedanken möchte sich das Trainerteam der E1 bei Oliver Eichler, Geschäftsführer von MAYA Hauswelten, für die Unterstützung der E1-Jugend. Damit die Jungs in neuem Glanz in die Runde starten können, wurde ein kompletter Trikotsatzes gesponsert. Herr Eichler setzt auf die Jugend und ergänzt: Wenn Sie entspannt-massiv-bauen möchten (EFH, MFH oder Gewerbebau), den Wert Ihrer Immobilie erfahren wollen oder stressfrei Immobilien verkaufen möchten, dann haben Sie mit uns, den MAYA Hauswelten den optimalen Partner. Bei MAYA erhalten Sie alles aus einer Hand. Mein Team und ich beraten Sie zuverlässig, fair und transparent. Schauen Sie gerne auf www.maya-hauswelten.de vorbei! Oder im Beratungszentrum in Ubstadt, Bruchsaler Str. 6a. Der E1-Jugend wünschen wir noch viel Erfolg in der neuen Saison!“

Weiterlesen

In den letzten 2 Wochen der Runde kamen die Mitfavoriten für den Staffelsieg und somit das Beste zum Schluss.

Im 1. Spiel empfingen wir die Kicker aus Östringen. Da beide Mannschaften bis zu diesem Zeitpunkt ungeschlagen waren ging es um die Tabellenspitze. In den ersten 15. Minuten waren wir klar überlegen und spielten den Gegner an die Wand. Leider wurden sehr gute Möglichkeiten nicht verwertet und so kam es wie es im Fussball eben kommt. Ein Fehler in den eigenen Reihen führte zur dato unverdienten Führung des Gegners. Ab diesem Zeitpunkt gab es leider einen Bruch in unserem Spiel und Östringen spielte immer stärker auf. Zum Schluss musste man sich verdient mit 0:4 (in einem fairen Spiel) geschlagen geben.

Weiterlesen