Närrisches Treiben der Forster Bambinis

Pünktlich zur fünften Jahreszeit war es soweit: am 23. Februar 2019 wurde zum „närrischen Fastnachtstraining der Bambinis“ aufgerufen. Hier durften nicht nur die Kleinsten sein, wer sie wollten, sondern auch die Trainer.

So kam der Großteil auch tatsächlich verkleidet zum Training, welches dieses Mal einen besonderen „Touch“ hatte, da nicht nur Fußball gespielt wurde, sondern auch – wie es sich eben gehört – zu lustiger Musik getanzt und gelacht wurde. Der Spaß war damit, an diesem besonderen Samstag vorprogrammiert und kam nicht zu kurz! Besonders hervorzuheben ist der Einsatz der Trainer beim Lied „Tschu tschu wa“ – hier besteht das große Finale aus: Daumen hoch, Schultern hoch, Kopf nach oben, Po nach hinten, Füße nach innen und Zunge raus – es bleibt zu erwähnen, dass ab einem bestimmten Alter die Gefahr potenziell steigt sich bei dieser Reihenfolge einen Bruch oder zumindest eine starke Zerrung zuzuziehen!

Bei unseren Sportskanonen ist aber alles gut gegangen und alle Trainer sind, körperlich in der Lage auch das nächste Training der Bambinis zu begleiten und den Fußball als Sport, Hobby und gemeinschaftliche Beschäftigung weiter zu etablieren.

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Wochenende und haben noch die ein oder andere Idee in der Hinterhand, um unseren Kleinsten eine abwechslungsreiche Samstagvormittagbeschäftigung zu bieten.

In diesem Sinne: Hellau, Alaaf, Narri – Narro, Brusl Ahoi oder – für die Muffel unter uns – einfach nur „hoffentlich hat das bald ein Ende“ 🙂

Euer Trainer-Team Sandra, Manuel, Levin, Pepe, Andreas, Philip, Timmy, Michael und Alex

Weiterlesen

 – Forst ist…durch mit den Hallenturnieren

So, oder so ähnlich hätte Herbert Zimmermann wohl Mitte des 20. Jahrhunderts dieses Ereignis für das Radio kommentiert…es ist vollbracht, das letzte Hallenturnier ist gespielt, die letzten Gegner der Forster Bambinis wurden geschlagen oder zumindest wurde Ihnen der Sieg nicht geschenkt.

Weiterlesen

Englische Wochen bei den Bambinis

Sie neigt sich dem Ende zu – die Hallenturniersaison 2018/ 2019, aber nicht ohne dass unsere Bambinis, Eltern, Fans und Trainer noch einmal richtig gefordert wurden.
Die englischen Wochen standen vor der Türe und wurden erfolgreich von unseren Bambinis (und den Angehörigen) gemeistert – nun steht noch ein letztes Turnier in Neudorf an und dann können wir uns wieder ganz auf das Training und die neue Saison freuen und vorbereiten. Dennoch können und dürfen die Turniere in Untergrombach, in Karlsdorf und zuletzt in Hambrücken nicht unerwähnt bleiben.

Weiterlesen

Weihnachtsmann besucht die Bambinis

Kurz vor Ende des Jahres 2018 gab es nochmal eine große Überraschung für unsere Kleinsten. Beim Training am frühen Samstagmorgen hat sich ein gerngesehener Gast eingeschlichen. Der Weihnachtsmann ließ es sich nicht nehmen die jungen Germanen-Kicker für ihre tollen Fortschritte zu belohnen.

Weiterlesen

Bambini-Spielfest beim TSV Langenbrücken

Neues Wochenende, neues Glück: Am 15.12.2018 durften unsere Bambinis als „Nachrücker“ beim Spielfest des TSV Langenbrücken mit einer Mannschaft antreten. Anstelle des Trainings, ging es nun bereits um viertel nach neun für eine Mannschaft des 2013er Jahrgangs in Langenbrücken zum ersten Spiel. Da die Zusage sehr kurzfristig erfolgte, konnte aus organisatorischen Gründen leider nicht jedes Kind berücksichtigt werden – allerdings bleibt dies ein zu verschmerzender Aspekt, blicken wir auf die noch kommenden Hallenturniere im neuen Jahr.
An diesem Samstag war der Fußballgott wohl in rot-weiß gekleidet und in „FC Forst-Stimmung“, denn unsere Mannschaft bescherte den beiden mitgereisten Trainern, Timmy und Alex einen wahren Torsegen. Mit insgesamt 49 Toren und nur zwei Gegentoren in 4 Spielen (!), waren unsere Kinder nicht nur sehr erfolgreich, sondern hatten auch jede Menge Spaß!

Weiterlesen

Am vergangenen Samstag waren unsere Kleinsten zu Gast beim Jugendturnier des SV Tiefenbach. Auf das Highlight der Saison freuten wir uns alle schon im Voraus. Wie auch in den vergangenen Jahren durften alle Teams unter lauter Musik ins Stadion einlaufen. Danach bestritten unsere 5 Mannschaften jeweils 4 Spiele.

Weiterlesen

Am Sonntag waren unsere Bambinis zu Gast beim Spielfest in Neudorf. Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir erneut mit 6 Mannschaften anreisen. Unsere 33 Kinder gaben ihr Bestes und zeigten was sie schon alles gelernt haben. Die torreichen Spiele begeisterten die mitgereisten Fans aber auch uns Trainer. Die Kinder schossen insgesamt über 80 Tore und feuerten sich gegenseitig an. Das war eine tolle Mannschaftsleistung!

Weiterlesen

Bambinis und F-Junioren nun auch Teil des Patenprogramms

Neuer Partner! http://www.podologie-tomov.de/

Eva-Maria Tomov-Baris, Inhaberin der Podologie Tomov in der Jahnstraße 9 (ehemals Praxis Dr. Prinz), war sofort begeistert: „Die Idee der Patenschaft finde ich überragend und ich freu mich damit die Arbeit des FC Forst zu unterstützen“.
Podologie ist ein anerkannter medizinischer Heilberuf, der sich u.a. auch auf die diabetische Fußbehandlung spezialisiert hat. Diese professionelle medizinische Fußpflege wird angewandt, um rechtzeitig etwaige Komplikationen oder Probleme erkennen zu können. „Und bei mir sind nicht nur „ältere“ Füße gut aufgehoben, sondern auch Kinderfüße. Bei mir erhalten Sie individuelle Aufklärung und Beratung, speziell abgestimmte Kinder-Fußpflege und Behandlungen zum Beispiel in der Pubertät, bei falsche Fußhygiene, zum Schuhwerk oder zu Socken & Strümpfen).“ Die Podologie Tomov ist nach der bft-Tankstelle (C1-Jugend) und der Fahr-schule Bohn (B1-Jugend) die dritte Kooperationspartnerin bei den Jugendmannschaften.
Herzlichen Dank, sagt die Jugendabteilung des FC Forst.

Weiterlesen

Am Sonntag, den 04.02. waren unsere Bambinis zu Gast bei unserem Nachbarn, dem FV Hambrücken. Trotz vieler krankheitsbedingter Ausfälle, konnten wir mit 4 Mannschaften den größten Kader stellen. Das Training direkt am Vortag des Turniers hat sich bezahlt gemacht. Unsere Kleinsten waren sehr motiviert und zeigten temporeiche Spiele mit vollem Einsatz. Die mitgereisten Fans wurden mit vielen schönen Toren und die Trainer mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung belohnt. Auch in Hambrücken wurden die Spielpausen durch Hindernisparcours und Geschicklichkeitsspiele verkürzt. Ein Dank geht an den FV Hambrücken für die Einladung zum Spielfest.

Weiterlesen