Wir sagen Danke!

Durch eine großzügige Spende der Firma Haustechnik Nagel und der Fahrschule Meyle konnten unsere 50 (!) Bambinis und das 8-köpfige Trainergespann mit neuer Trainingskleidung, bestehend aus Trainingsanzug und Trikot, zu weniger als der Hälfte des Ladenpreises, ausgestattet werden.

So trafen wir uns am Samstag zwischen den Trainingseinheiten für ein gemeinsames Foto mit den Sponsoren im Waldseestadion was für die Kinder ein großes Erlebnis war.

Wir danken den Sponsoren für Ihre Bereitschaft die Bambini in dieser Form zu unterstützen, die nun voller Stolz ihre neue Trainingskleidung tragen.

Weiterlesen

Mit einer Raketen-Einstellung und großer Freude auf das Heimspiel gingen unsere Jungs am Samstag gegen den VfB Bretten 3 ins letzte Spiel der Rückrunde. Hoch motiviert und voller Konzentration begannen sie den ersten Durchgang. Mit schönen Spielzügen und großer Laufbereitschaft dominierten sie die erste Halbzeit. Zur Pause führten wir mit 6:0 und hatten bis auf den einen oder anderen Konter alles im Griff. Dass die Null stand verdankten wir unserer guten Abwehrkette Stefanos, Mathis und Dominik aber vor allem auch unserem überragendem Torwart Marcel. Er entschärfte alle Torschüsse und leitet so manchen Gegenangriff ein. Unser Mittelfeld mit Tommy, Mattis und Connor wirbelten den Gegner auseinander, damit der Sturm mit Dustyn und Niklas gut in Szene gesetzt werden konnte.

Weiterlesen

Heimspieltag der F Jugend (Jahrgang 2011)

Am vergangenen Freitag fand unser Heimspieltag der F4 und F5 statt. Bei bestem Wetter und strahlendem Sonnenschein hatten wir die Mannschaften aus Neudorf, Untergrombach, Waghäusel, Kronau und dem FC Bruchsal zu Gast. Für unsere Spieler ist der Heimspieltag ein ganz besonderes Ereignis und so war die gesamte Mannschaft hochmotiviert. Sie zeigten vollen Einsatz und viel Engagement, was mit tollen Toren belohnt wurde.

Als die Gäste schon auf dem Heimweg waren, durfte das mittlerweile schon zur Tradition gewordene Eltern gegen Kinder Spiel nicht fehlen. Hier wurde natürlich mit mindestens genauso viel Einsatz wie zuvor beim Spieltag bis in die Abendstunden gefightet. 

Weiterlesen
Die C1 kann diese Saison 3 Titel holen

Im Endspurt der Landesliga-Saison 2018/2019 hat die C1-Jugend drei wichtige Punkte eingefahren – leider aber ohne hierfür angetreten sein zu müssen. Grund hierfür war die kurzfristige Absage durch die Gäste aus Philippsburg, die neben der C-Jugend-Landesliga-Begegnung auch die Partie als Gast der D1-Junioren des FC Germ. Forst personell bedingt absagen mussten.
Um den Frust über die Absage zu überdecken baten die Trainer Tobias Schlegel und Ruben Hilbert ihre Mannschaft um 13:00 Uhr auf den Trainingsplatz, um in verschiedenen Spielformen den drohenden Rhythmusverlust zu unterbinden. Die Jungs erschienen zahlreich und absolvierten ein gutes, temporeiches Training, wodurch man optimistisch in die „Woche der Entscheidung“ starten kann: Aktuell beträgt der Vorsprung auf den Zweitplatzierten TSV Reichenbach zwei Punkte – und diesen knappen Vorsprung möchten die ambitionierten Waldsee-Kicker natürlich gerne durch die intensive letzte Woche der Saison mit ins Ziel nehmen:
Zunächst tritt man am Samstag, 25.05.2019 beim formstarken FC Nöttingen II an (13:45 Uhr), ehe am Donnerstag, 30.05.2019 (Christi Himmelfahrt) das Kreispokalfinale gegen den starken Kreisligisten SV Kickers Büchig auf dem Programm steht (14:45 Uhr in Kirrlach). Den Abschluss der Saison bestreiten die Jungs um Kapitän Emre Akarsu am Samstag, 01.06.2019 im Heimspiel gegen die Germanen aus Friedrichstal und ihren Landesliga-Top-Torjäger Sirous Rezaie (13:45 Uhr).

Drei Spiele – Drei Siege.“ Dies wäre die nötige Ausbeute, um den Traum einer perfekten Saison wahr werden zu lassen! Man darf gespannt sein….

Weiterlesen

Entscheidungsspiel in Oberöwisheim vertagt

Aufgrund mangelnden Spielerpersonals auf Seiten des Gegners und wegen der Schulabschlussfahrt wurde das letzte Punktspiel im beiderseitigem Einvernehmen auf den kommenden Samstag verlegt. Sollten wir hier wirklich mit einem Unentschieden nach Hause fahren, so wären wir Tabellenführer und damit Staffelmeister.

Weiterlesen

Tolles Turnier in Menzingen

Und weiter geht es mit den Spieltagen unserer F4 und F5 Jugend. Bevor es nun aber zum Heimspieltag am kommenden Freitag den 24.5. geht, waren wir vergangenen Freitag beim SV Menzingen zu Gast. Los ging es bei strömendem Regen, aber unsere Spieler haben sich tapfer durchgekämpft und ihre Spiele mit vollem Einsatz bestritten. Die durchnässte Kleidung wurde zur Nebensache. Unsere F-Jugend zeigte erstmals ein tolles Passspiel und konnte auch teils ältere Gegner mit einer großen Anzahl von Treffern besiegen.

Weiterlesen

FC Forst   –   JSG Unter-/Obergrombach   3:1  (1:1)

Dieser Bericht wird präsentiert von der Volksbank Bruhrain- Kraich- Hardt eG

In einem richtungsweisenden Spiel gegen den amtierenden Tabellenführer aus den Bruchsaler Stadtteilen mussten wir unbedingt zur Tabellenführung die drei Punkte in unserer Bastion Waldseestadion lassen. Motiviert bis in die Haarspitzen begannen wir auch die Partie, jedoch schlug bereits nach nur neun Minuten der Spitzenreiter eiskalt zu. Bei diesem Gegentor hatte auch unser von Beginn an auflaufender Debütant im Tor Niclas Blantz keine Abwehrchance. Von diesem Schock konnten wir uns lange Zeit nicht erholen und auch beste Chancen wurden ausgelassen. Erst kurz vor der Halbzeit glückte abermals Robin Hanke nach einem weit hereingezogenen Freistoß durch Robin Schermesser der Ausgleichstreffer. Mit seiner leidenschaftlichen Laufbereitschaft hat er sich mit seiner Einwechslung selbst belohnt.

Weiterlesen

2. und 3. Spieltag der F4 und F5

Mit dem Wettergott auf unserer Seite fand am 03.05.2019 der 2. Spieltag der F4 und F5 in Gochsheim statt. Bei kalten Temperaturen erwischten unsere Spielerinnen und Spieler eine kurze Regenpause am durchweg verregneten Wochenende und konnten so trocken und voll motiviert in ihren Spieltag starten. Mit viel Lauffreude, Motivation und einer durchweg guten Teamleistung zeigten die jungen Spielerinnen und Spieler ihr Können und verdienten sich danach alle eine heiße Wurst und Pommes!

Weiterlesen
Die C1-Jungs vor dem Spiel

Mit einem souveränen 12:1-Kantersieg gegen den Tabellenletzten JSG Eggenstein/Leopoldshafen ballert sich die C1-Jugend zurück auf Platz 1, da der TSV Reichenbach zuvor mit 1:3 beim FC Nöttingen II unterlag.
Die Tore, die stellenweise wunderschön waren, erzielten Kenan Kodal (4), Leon Huber (3), Yannick Jahandier (2), Alex Duttenhofer (2) und Emre Akarsu. Das zwischenzeitliche Tor zum 6:1 markierten die Gäste in der 28. Minute. Man muss den tapferen Kickern der JSG zugute halten, dass sie trotz ihrer Tabellensituation (stehen bereits als Absteiger fest) und der 1:12-Hinspielniederlage, erschienen sind und ihr Bestes gaben.

Am kommenden Samstag empfangen die Jungs von Trainerteam Schlegel/Hilbert den wiedererstarkten SV Philippsburg im Waldseestadion. Während sie in der Hinrunde noch in akuter Abstiegsnot waren, konnten sich die Jungs des SV nach der Winterpause mit 12 Punkten aus sechs Spielen etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen und sind in dieser Verfassung und in Bestbesetzung kein Gegner, den man auf die leichte Schulter nehmen darf – gerade in Anbetracht dessen, dass man das Hinspiel (4:1) und das Viertelfinale im Pokal (5:0) souverän gewinnen konnte.

Anpfiff ist unter der Leitung von Schiedsrichter Christian Meder am Samstag, 18.05.2019 um 13:45 Uhr im Waldseestadion.

Weiterlesen

Johanna Lackus im Kader der U14 Juniorinnen Auswahlmannschaft

Johanna Lackus ist vor 4 Jahren dem FC Germania Forst beigetreten. Nachdem sie in den ersten zwei Jahren vorwiegend die Forster Mädchenmannschaften unterstützt hat, wurde der badische Fußballverband auf der VR-Talentiade auf sie aufmerksam. Seither trainiert Johanna in Forst bei den Jungs und jeden Montag zusätzlich am Stützpunkt in Bruchsal.

Weiterlesen