Wie in den zurückliegenden Jahren hat am ersten Samstag der Schulferien der FC Germania Forst mit seiner Aktion „Alles rund um den Ball“ zum Ferienprogramm der Gemeinde beigetragen. Der Wettergott hatte ein Einsehen, sodass wir bei bestem Fußballwetter ca. 30 begeisterte Jungen und Mädchen begrüßen konnten.

Weiterlesen

FC Germania Forst 2 – FC Huttenheim 1:4 (0:1)

Vor/bei Spielbeginn sorgte sintflutartiger Regen für einen vom Wasser gefluteten Rasen.
Schiedsrichter Christian Zok entschied trotz der extrem schwierigen Platzverhältnisse, die Begegnung anzupfeifen.
In den ersten 30. Minuten der Pokal-Partie war an Fußballspielen nicht zu denken, der Ball in Verbindung mit den auf dem Platz stehenden Wasserlachen machten Fußballspielen zu einem Glücksspiel.
Die Spieler legten die ein um andere Wasser-Rutschpartie hin und es war eher Zufall als Absicht, wer den Ball bekam oder wohin dieser gespielt wurde.
Einige Zuschauer erinnerten sich an 1974, an die „WM-Wasserschlacht von Frankfurt“ zurück.
Ähnliche Bedingungen wie damals, gab es heute auch im Forster Waldseestadion.

Weiterlesen

1. Runde Rothaus-Kreispokal

Dieser Bericht wird präsentiert vom Partner der 2. Mannschaft: Alfiltra

Die Auslosung zum Kreispokal 2019/2020 hat ergeben, dass die 2. Mannschaft zuhause den Ligakonkurrenten FC Huttenheim empfängt. Das Spiel wird am 28.07.2019 um 17 Uhr in Forst sein.

Die Mannschaft um den neuen Trainer Marcel Gentner startet am 11. Juli in die Vorbereitung.

Weiterlesen

FC Forst II -TSV Langenbrücken 2:3 (1:1)

Dieser Bericht wird präsentiert vom Partner der 2. Mannschaft: Alfiltra

Die 2. Mannschaft kann einfach nicht mehr gewinnen. Zwar zeigt man sich erholt von der herben Niederlage der letzten Woche, allerdings nicht selbstsicher genug um Zuhause gegen den TSV Langenbrücken gewinnen zu können. Einem guten Anfang mit der ersten dicken Chance, folgt die Ernüchterung in der 22. Minute. Der Gast setzt sich in einer Einzelaktion gut durch und schließt unhaltbar in den Winkel ab.

Der FC steckt in der Folge nicht auf und spielte mutig nach vorne. Einen Abstimmungsfehler in der Gästebawehr zwischen letztem Mann und Goalmann nutzt Wachter zum 1:1-Pausenstand.

Weiterlesen

TSV Dürrenbüchig – FC Forst II 9:2

Dieser Bericht wird präsentiert vom Partner der 2. Mannschaft: Alfiltra

Konnte man unter der Woche (7. Mai) noch einen Punkt beim Ligadritten VfB Bretten entführen (2:2), so war der Ausflug am Sonntag in den anderen Brettener Stadtteil eher zum Vergessen. Die frühe Führung durch Hess (4. Minute) bogen die Gastgeber auf dem Diedelsheimer Kunstrasen bis zur Halbzeit zu einem 6:1 um. Nach dem Seitenwechsel gelangen dem TSV Dürrenbüchig drei weitere Treffer, dem FC einer (Wolny).

Weiterlesen

FC Forst – SV 62 Bruchsal  2:2 

Dieser Bericht wird präsentiert von der Volksbank Bruhrain- Kraich- Hardt eG
Hat die linke Außenbahn fest im Griff: Verteidiger Pascal Sauer.
Hat die linke Außenbahn fest im Griff: Verteidiger Pascal Sauer.

Ohne unsere vier Abiturienten-Prüflingen bestritten wir unser richtungsweisendes Spiel gegen den SV 62 Bruchsal. Um weiter mit oben mitmischen zu können, durften wir an diesem Samstagnachmittag nicht verlieren. Dass dies mit überwiegend B-Jugendspielern schwer werden würde, war sicherlich jedem bekannt. Umso ärgerlicher war dann natürlich das Gegentor bereits in der dritten Spielminute. Noch im Warmmachmodus waren wir zu schläfrig und noch nicht auf Betriebstemperatur. Der Schuss aus sechszehn Metern war dann auch noch so platziert im Eck, dass unser Torhüter Marlon Feßler keine Chance hatte.

Weiterlesen

FC Forst II – FC Huttenheim 1:2

Dieser Bericht wird präsentiert vom Partner der 2. Mannschaft: Alfiltra

Nächstes Spiel, nächste Niederlage und die gleichen Vorzeichen wie in den letzten Wochen. Früh gerät man in Rückstand (10. Minute), nimmt das Speil an sich, hat drei tolle Chancen (darunter ein verschossener Elfmeter), bekommt das 0:2 (30. Minute) und rennt 60 Minuten einem Rückstand hinterher.

Die zweite Halbzeit war geprägt von Einbahnstraßenfußball im Hochrisikobereich, denn der FC schmiss in Hälfte 2 alles nach vorne und agierte maximal mit einer Zweierabwehrkette. Leider ohne den entsprechenden Erfolg, weil derzeit einfach die Kaltschnäuzigkeit fehlt oder der Gegner (mal wieder) auf der Linie rettet. Einzig Manuel Uhrich blieb der Anschlusstreffer in der 75. Minute zum 1:2 gegönnt.

Am Dienstagabend fährt man zum favorisierten VfB Bretten, ehe am Muttertag auf dem Kunstrasen in Diedelsheim der unangenehme TSV Dürrenbüchig wartet.

Weiterlesen

Marcel Gentner zurück am Waldsee

Spielertrainer Manuel Uhrich wird auf eigenen Wunsch im Sommer seine Trainerkarriere vorerst beenden. Sein Nachfolger an der Seitenleinie wird der 40-jährige Wiesentaler Marcel Gentner.

Marcel ist kein Unbekannter in Forst, so schnürte er nicht nur für den TSV Wiesental, den SV Schwetzingen und den VfR Rheinsheim die Kickschuhe, sondern auch für den FC Germania Forst. Nicht nur das, sondern die Familie Gentner war in den 2000er Jahren omnipräsent. Sein Bruder, Patrick Gentner, war knapp 10 Jahre (Jugend und Senioren) auf Torejagd für die Germanen und Vater Jürgen Gentner über lange Jahre Jugendtrainer beim FC.

Weiterlesen

FC Forst II – FV Bauerbach 2:3 (0:2)

 

Dieser Bericht wird präsentiert vom Partner der 2. Mannschaft: Alfiltra

Auch am späten Donnerstagabend gelang der 2. Mannschaft kein Sieg. Mit 2:3 musst sich die Reserve dem FV Bauerbach geschlagen geben. Auf eine desolate erste Halbzeit mit 0:2 Rückstand (in der man trotzdem zwei Treffer hätte erzielen müssen) folgte eine stürmische zweite Halbzeit.

Doch Bauerbach erhöhte per Freistoß zum 0:3 nach knapp einer Stunde. Erst jetzt wurden die Männer um Coach Uhrich richtig wach und legten 4 Gänge zu.

Weiterlesen