FC Forst – FC Unteröwisheim     3:0

Dieser Bericht wird präsentiert von der Hegelmann Gruppe.

Wie schon beim Hinspiel hat sich der FC Unteröwisheim 24 Stunden vor Anpfiff geschlagen geben. Das Tabellenschlusslicht der A- Klasse ist nicht angetreten. Der FC Forst bekommt damit die drei Punkt am grünen Tisch. Gerne hätten die Holzer-Jungs gespielt. Bereits der Zweite von drei Spieltagen, der nicht stattfinden konnte. Am Sonntag, den 31.03.2019 reist der FC Forst zum aktuellen Tabellenführer, dem TSV Wiesental. Anpfiff der sicher interessanten Partie ist um 15 Uhr am Seppl-Herberger-Ring 8.

Weiterlesen

Erste Mannschaft am Sonntag gegen Schlusslicht

Dieser Bericht wird präsentiert von der Hegelmann Gruppe.

Trainer der 1. Mannschaft resümiert zum letzten Spieltag in Philippsburg und ist erleichtert: „Ich hatte ein schweres Spiel erwartet und im Nachgang kann man festhalten, dass es dieses auch war. Aus diesem Grund sind wir sehr glücklich über die ersten drei Punkte im Jahr 2019.“ Aber auch die Baustellen aus der ersten Saisonhälfte sind noch geschlossen und weist ein Defizit aus: „Die erste Halbzeit gehörte klar uns. Einzig zu bemängeln war hier die Chancenverwertung. Im zweiten Durchgang hatte der SV Philippsburg mehr Spielanteile.“

Coach Holzer lobt aber auch seine Jungs: Die Mannschaft hat sich mit diesem Auftaktsieg für eine gute Wintervorbereitung belohnt und findet zugleich mahnende Worte: „Unser nächster Gegner ist der FC Unteröwisheim. Der FC Unteröwisheim hat sich von der deutlichen Auftaktniederlage gegen den FC Obergrombach (9:0) scheinbar gut erholt und präsentierte sich letzte Woche in aufsteigender Form. Wir werden daher unseren nächsten Gegner sicherlich nicht unterschätzen“ 

„Aber das Ziel ist klar. Wir möchten die nächsten drei Punkte einfahren.“

Weiterlesen

SV Philippsburg – FC Forst 0:1 (0:1)

 

Dieser Bericht wird präsentiert von der Hegelmann Gruppe.

Im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Christopher Holzer hat der FC Germ. Forst sein erstes Verbandsspiel 2019 in Philippsburg mit 0:1 gewonnen. Der FC fand in der Anfangsphase gut ins Spiel und hatte schon nach 15 Minuten drei gute Chancen um in Führung zu gehen. In der 19. Minute war es dann soweit und ein über die rechte Seite gut kombinierter Angriff mit schöner Flanke von Jan Dietrich beförderte Martin Hassmann per Kopfball zur 1:0- Führung ins Tor.

Danach kam der Gastgeber besser ins Spiel . In der 29. Minute hatte Philippsburg nach einem Abwehrfehler die Möglichkeit den Ausgleich zu erzielen. Mit vereinten Kräften konnte man auch den Nachschuss vereiteln. Bis zur Pause hatte Philippsburg nun mehr Spielanteile ohne weitere Chancen zu kreieren.

Weiterlesen

Sportdirektor Leonhard Köhler berichtet bei Fußball-Portal fupa über die Winterpause

Dieser Bericht wird präsentiert von der Hegelmann Gruppe.

Am Sonntag, den 10.03.2019, hätte die Rückrunde gegen den TSV Rheinhausen beginnen sollen. Allerdings machte Orkantief Eberhard diesem Vorhaben einen Strich durch die Rechnung.

Daher wird das erste Pflichtspiel im Jahre 2019 und unter dem neuen Trainer Christopher Holzer am Sonntag, den 17. März 2019 stattfinden. Die Germanen gastieren dann beim SV Philippsburg. Anpfiff ist um 15 Uhr.

 

FUPA berichtet:
Im Sommer stieg der FC Forst erstmals in die Kreisklasse A ab. Der frühere Verbandsligist, der 1966 und 1969 sogar an das Tor zur damals zweitklassigen Regionalliga klopfte, peilte den sofortigen Wiederaufstieg an, musste aber diverse Male Punkte lassen. Angesichts von zehn Zählern Rückstand auf Rang eins erscheint die Meisterschaft unrealistisch, wie auch der sportliche Leiter Leonhard Köhler im FuPa-Wintercheck einräumt. Nun steht die Weiterentwicklung unter dem neuen Trainer Christopher Holzer im Fokus für die Rückrunde.

Weiterlesen

Testspiel entfallen – Donnerstag gegen Zeutern

Das Testspiel am letzten Wochenende musste witterungsbedingt entfallen. Die Jungs um Chris Holzer waren demnach auf der Laufbahn aktiv und Sportdirektor Leonhard Köhler sorgte im Anschluss für das leibliche Wohl.
Am 07.02.2019 steht beim FC Forst ein Testspiel gegen den SV Zeutern (Kreisliga) an. Anpfiff ist um 19 Uhr.

Weiterlesen

Trainingsauftakt der 1. Mannschaft am 29.01.2019

Am Dienstag, 29.01.2019 startete die 1. Mannschaft unter der Leitung des neuen Trainers Christopher Holzer in die Wintervorbereitung. In den nächsten 6 Wochen sollen die Grundlagen – taktisch, spielerisch und konditionell – geschaffen werden, um eine möglichst erfolgreiche Rückrunde zu spielen.

Dieser Bericht wird präsentiert von der Hegelmann Gruppe.

Während der Ball in den letzten Wochen ruhte, war die sportliche Leitung um Leonhard Köhler und Toni Jakic umso aktiver. Mit Adrian Margetic und Alexander Geißler (beide U19 FC Friedrichstal) stoßen zwei ehemalige Jugendspieler des FC Forst zum aktuellen Kader hinzu. Herzlich Willkommen zurück! Diese beiden Transfers zeigen klar den eingeschlagenen Weg auf, der in den nächsten Jahren kontinuierlich, aber mit entsprechender Geduld, fortgesetzt werden soll.

Weiterlesen

FC Flehingen II – FC Forst 1:5 (0:2)

 

Dieser Bericht wird präsentiert von der Hegelmann Gruppe.

Nachdem Werner Teufel am vergangenen Spieltag seinen Rücktritt bekanntgab und Nachfolger Christopher Holzer erst ab 2019 zur Verfügung steht, sollte am Sonntag eigentlich der 1. Vorsitzende Tobias Baumgärtner auf der Trainerbank Platz nehmen. Doch eine Erkältung stoppte dieses Vorhaben und so kam Torwarttrainer Ludwig Mar-ton zu seinem Premiereneinsatz.
Aufgrund diverser Verletzungen und anderer Abwesenheiten konnte die erste Mannschaft mit nur 13 Spielern anreisen, welche letztendlich einen ungefährdeten Auswärtssieg einfuhren.

Weiterlesen

Ab Januar 2019 ist die erste Mannschaft unter neuer Leitung

Nach dem vergangenen Spiel am Sonntag, den 25.11., beim SV 62 Bruchsal, bei dem man eine 2:1 – Niederlage einstecken musste, trat Coach Werner Teufel vor die Mannschaft und erklärte noch in der Kabine seinen Rücktritt als Trainer.

Nach einigen Gesprächen und Telefonaten konnte der 1. Vorsitzende Tobias Baum-gärtner dann am Dienstag, den 27.11., den beiden Seniorenmannschaften den neuen Trainer der 1. Mannschaft vorstellen. Ab Januar 2019 wird Christopher Holzer das Ruder am Waldsee übernehmen.
Christopher teilte mit: „Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe bei meinem Heimatverein. Ich bin mir aber bewusst, dass dies keine einfache Aufgabe wird. Die Rückrunde hat das klare Ziel, dass die Mannschaft mich und ich die Mannschaft kennenlerne. Wir wollen eine möglichst erfolgreiche Rückrunde spielen und damit eine gute Basis für die Saison 2019/2020 schaffen.“

Weiterlesen

SV 62 Bruchsal – FC Forst II 2:1 (0:0)

Dieser Bericht wird präsentiert von der Hegelmann Gruppe.

Die erste Mannschaft agierte in Bruchsal zunächst gut. Nach 30 Minuten hätte man gut und gerne mit 3 Toren führen können, allerdings fehlte die letzte Entschlossen-heit beim Abschluss. Der SV wurde mit zunehmender Spieldauer mutiger und traute sich was zu.
Nach dem Seitenwechsel wurde das Spiel ausgeglichener und Bruchsal ging nach 65 Minuten in Führung. Ein Freistoß der Heimelf wurde von Köhler pariert und ein Bruchsaler Spieler staube zum 1:0 ab. In der Folge war der FC viel zu fahrig und teilweise nervös.

Weiterlesen

FC Forst – FzG Münzesheim 1:2 (0:1)

Dieser Bericht wird präsentiert von der Hegelmann Gruppe.

Am letzten Sonntag gastierten die Fzg aus Münzesheim zum Spitzenspiel in Forst und entführten drei Punkte vom Waldsee. Das Spiel war zunächst ausgeglichen, doch der FC erspielte sich die gefährlicheren Chancen. Als das 1:0 fällig war, wurde Burger 25 Minuten vor dem eigenen Tor unsanft vom Ball getrennt und der Stürmer zog aus 17 Metern ab. Köhler konnte den Ball noch an den Pfosten lenken, aller-dings staubte ein weiterer Münzesheimer aus abseitsverdächtiger Position ab (35. Minute). Bis zur Pause passierte nicht mehr viel und so ging es in die Pause.
Nach dem Seitenwechsel erhöhte der Gast gar auf 0:2 (50. Minute).

Weiterlesen