FC Forst – FV Wiesental 1:2 (1:0)

Am Sonntag, den 23.04.2017, musste die erste Mannschaft eine ärgerliche, weil unnötige Heimniederlage hinnehmen. In den ersten 30 Minuten des Spiels egalisierten sich beide Mannschaften nahezu komplett im  Mittelfeld und keine der beiden Mannschaften konnte ein Chancenplus verzeichnen. Gegen Ende der ersten Halbzeit legte der FC jedoch einen Zahn zu. Zunächst scheiterte Dietrich am guten Gäste-Keeper (32. Minute), ehe Michael Geggus in aussichtsreich Position im Torhüter seinen Meister fand (34. Minute). Beim darauffolgenden Eckball rettete die Querlatte beim Abschluss von Metzger (35. Minute).

Weiterlesen

FVgg Neudorf – FC Forst 0:0 (0:0)

Am Ostermontag reiste der FC Forst nach Neudorf. Der FC braucht dringend noch ein paar Punkte um nicht in den Abstiegskampf verwickelt zu werden. Gegen den Tabellenachten aus Neudorf gelang zumindest ein Teilerfolg. Hinten stand mal wieder die 0 – leider auch vorne.
Die erste Halbzeit war von vielen Zweikämpfen im Mittelfeld geprägt, jedoch ohne dass der Schiedsrichte die gelbe Karte zücken musste. Der Abwehrverbund mit Routinier Covic stand besser als die Wochen zuvor, jedoch fehlte der Mannschaft der letzte Pass vor dem Tor oder die notwendige Entschlossenheit. Im Großen und Ganzen ein typisches 0:0-Spiel, bei dem man mit etwas mehr Glück auch einen Auswärtserfolg hätte feiern können. 

Weiterlesen

FC Forst – SV Oberderdingen    1:3 (0:2)

Im direkten Duell mit den Tabellennachbarn aus Oberderdingen musste man sich mit 1:3 geschlagen geben. Der Aufsteiger erzielte in der 23. Minute das 0:1 und legte noch vor der Pause das 0:2 nach (45. Minute). Die erste Halbzeit wurde von der 1. Mannschaft komplett verschlafen. Es stimmte weder Kampf, Wille noch Leidenschaft. Eigene Chancen waren Mangelware. In der zweiten Halbzeit änderte sich das Bild und der FCF hatte mehr vom Spiel. Logische Folge war der sehenswerte Anschlusstreffer durch Jänicke in der 56. Minute.

Weiterlesen

Jänickes Anschlußtreffer reichte nicht zur Wende

Im direkten Duell der Kreisliga-Tabellennachbarn konnte heute der SV Oberderdingen alle drei Punkte vom Waldsee mitnehmen.
Trotz Jänickes zwischenzeitlichem Anschlußtreffer und Forster Überzahlspiel (rote Karte für einen Oberderdinger Spieler nach Tätlichkeit), konnte man zu Hause nicht punkten.

Weiterlesen

VfB Bretten – FC Forst 2:0 (1:0)

Eine unnötige, weil vermeidbare Niederlage musste der FC Forst am letzten Sonntag in Bretten hinnehmen. Die beiden Teams begegneten sich auf Augenhöhe. Der FC war gut im Spiel und wurde das eine ums andere Mal von der übermotivierten Linienrichterin (unberechtigt) zurückgepfiffen. So blieb es dem Gastgeber vorbehalten für das 1:0 zu sorgen. Ein Befreiungsschlag der Heimelf wurde von der Forster Hintermannschaft unterschätzt, sodass der Brettener Habl auf und davon zog und für die 1:0 Führung sorgte.

Weiterlesen

Glücklicher Punktgewinn!

Am vergangenen Sonntag traf der FC Forst im heimischen Stadion auf den VfR Rheinsheim und darf sich über eine Punkteteilung freuen. Der Tabellenzehnte aus Rheinsheim erwischte gegen den Tabellenelften aus Forst den besseren Start und Florian Marek konnte bereits nach 4 Minuten jubelnd abdrehen. In der Folge hatte Rheinsheim mehr vom Spiel und scheiterte mehrfach am Aluminium oder an Gerber. Allein zwei Lattentreffer und zwei Pfostenschüsse hätten zu einem uneinholbaren Pausenstand führen können, doch das Tor von Gerber schien ab dem 0:1 wie vernagelt.

Weiterlesen

Am Sonntag jährt sich der Wahnsinn zum ersten Mal!

Der Tag, an dem sich die 2. Mannschaft, liebevoll Walze vom Waldsee oder Pandabärenbande genannt, unsterblich machte, jährt sich am Sonntag, den 26. März 2017 zum ersten Mal. Im Kreispokalfinale 2016 standen sich der FC Germania Forst II (Kreisklasse C) und der VfR Rheinsheim (Kreisliga) in einem spannenden Spiel gegenüber. Der Underdog aus Forst behielt die Oberhand und feierte den Sensationserfolg ausgiebig und intensiv.

Weiterlesen

FC Odenheim – FC Forst 1:2 (0:0)

Am Sonntag, den 19.03.2017, traf der FC Forst auf den FC Odenheim. Aufgrund der scheinbar willkürlichen Spielabsage der 2. Mannschaft konnte Coach Leibold auf den kompletten Kader des Tabellenführers der C-Klasse bauen und so kam Sven Pillein zu seinem Startelfdebüt. Mit einer kompakten Defensive konnten die Germanen den FC Odenheim vom eigenen Tor entfernt halten und haben somit wenige Chancen zugelassen. Die erste Halbzeit war ausgeglichen und spielte sich überwiegend im Mittelfeld ab.

Weiterlesen

FC Forst – FC Weiher        1:1 (0:0)

Gegen das Tabellenschlusslicht der Kreisliga, den FC Weiher, kam man nicht über ein 1:1 hinaus und kann noch froh sein, wenigstens einen Punkt am Waldsee zu haben. Ein fußballerischer Leckerbissen war das Spiel gewiss nicht und beide Mannschaften gingen verdient mit 0:0 in die Pause. Wirkliche Torchancen konnte sich keine Mannschaft erarbeiten. Die zweite Hälfte wurde nicht besser und so musste ein Handelfmeter für die Forster Führung herhalten.

Weiterlesen

FV Neuthard – FC Forst 2:1 (1:1)

Die 1. Mannschaft musste am letzten Sonntag eine unglückliche Niederlage hinnehmen. Dem Meisterfavorit aus Neuthard gelang in der 83. Minute der 2:1 Siegtreffer.
Aber nun von Anfang: Auf dem windigen Sportplatz des FVN entwickelte sich zu Beginn eine kampfbetonte und rasante Partie. Harte Zweikämpfe waren keine Ausnahme.
Neuthard erwischte den besseren Start und ging in der 14. Minute mit 1:0 Führung. Die Leibold-Elf steckte jedoch nicht auf und spielte sofort auf den Ausgleich. Diese Bemühungen wurden in der 30. Minute belohnt als Dumitru Bacal zum 1:1 traf.

Weiterlesen