Dieser Bericht wird präsentiert von Hegelmann Deutschland.

Der 2. Spieltag der Kreisliga Bruchsal war für unsere 1. Mannschaft das erste Spiel der neuen Saison. Und es ging gleich gegen den Mitaufsteiger aus Rheinhausen, der in der Vorwoche seinen ersten Sieg feiern konnte. Die Jungs vom Rhein präsentierten sich auch hochmotiviert und voller Selbstvertrauen.

Weiterlesen

Forst fährt zum SV Philippsburg

Der erreichte Pokalsieg ist gerade 72 Stunden alt, da geht es auch schon im aktuellen Wettbewerb weiter. DAs Viertelfinale des Kreispokals 20/21 steht an.

Chris Holzer erklärt: „Ein paar Tage nach dem Pokalsieg überwiegt natürlich noch die Freude über das Geleistete und Erreichte. Ein Double holt man nicht so oft in seiner Karriere. Wir genießen daher den Moment.“

Weiterlesen
Dieser Bericht wird präsentiert von Hegelmann Deutschland.

Am Samstag setzte sich der FC Forst die Krone im Kreispokal auf. Im Endspiel der letzten Saison schlug die Mannschaft von Christopher Holzer den TSV Wiesental mit 2:0. Das Pokalfinale der Saison 2019/20 wurde das Geduldsspiel, das man im Vorfeld erwarten durfte.

Weiterlesen

Am kommenden Samstag, den 12.09.2020, trifft der FC Forst in Wisental auf den TSV Wiesental um das abgesagte Finale der Kreispokalsaison 2019/2020 nachzuholen. Spielbeginn ist um 16 Uhr beim TSV Wiesental.Es werden nur begrenzt Zuschauer zugelassen, sodass es an diesem Tag keine Tageskasse geben wird.

Weiterlesen

VfB Bretten II – FC Forst 0:1

Dieser Bericht wird präsentiert von Hegelmann Deutschland.

Am Sonntag, den 06.09.2020, siegte die 1. Mannschaft in der 3. Runde des Bruchsaler Kreispokals gegen den VfB Bretten mit 0:1 und löste damit das Ticket für das Viertelfinale. In einer trostlosen und chancenarmen Partie avancierte Martin Hassmann zum Matchwinner, als er in der 85. Minute das runde Leder zur umjubelten Führung über die Linie drückte. Gleichwohl ist in diesem Atemzug auch Nico Schmitt zu benennen, der auf der „6-er“-Position zum besten Spieler des Nachmittags gehörte. Allerdings ging dem Auswärtssieg ganz viel Arbeit und Stückwerk voraus. Der FC hatte nicht seinen besten Tag und der VfB verteidigte tadellos. Zwar hatte man in Form von Martin Hassmann bereits den Jubelschrei nach 20 Minuten auf den Lippen, aber sein Flugkopfball verfehlte das sicher geglaubte Tor. Auch in der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Der FC mit dominantem Ballbesitz, aber auch unnötigen Ballverlusten und zu oft den falschen Entscheidungen. Glücklicherweise konnte Bretten die Unzulänglichkeiten nicht nutzen oder gar eine klare Torchance kreieren.

Bereits am Mittwoch, den 16.09.2020, steht das Viertelfinale beim SV Philippsburg an. Anstoß ist um 19 Uhr.

Weiterlesen

FC Olympia Kirrlach II – FC Germania Forst  1: 2

Dieser Bericht wird präsentiert von Hegelmann Deutschland.

Die Germania aus Forst musste in der 2. Runde des Bruchsaler Kreispokals bei der Verbandsliga- Reserve aus Kirrlach antreten. Die Heimmannschaft die sich mit einigen Akteuren der ersten Mannschaft verstärkt hatte, begann die Partie mit großem Elan.

Weiterlesen

Beide Mannschaften im Kreispokal gefordert

Während die 2. Mannschaft am Sonntag den VfR Kronau empfängt, muss die 1. Mannschaft zur Verbandsligareserve des FC Olympia Kirrlach.

Für alle, die beim Spiel der 2. Mannschaft dabei sein wollen, gibt es hier vorab den Erfassungsbogen. Bitte beachtet die aktuellen Regelungen und beachtet den Mindestabstand. Da wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, tragt bitte einen Mund-Nasen-Schutz.

Weiterlesen

Anwesenheitszettel bereits vorab ausfüllen

Am Sonntag, den 9. August 2020, Anstoß: 17 Uhr, haben wir den SV Spielberg zu Gast im Waldseestadion. Zur 2. Runde des Badischen Verbandspokals werden wir erneut die Anwesenheit der Zuschauer erfassen. Entsprechende Formulare liegen am Kassenhäuschen aus. Gerne kann man dieses Formular bereits vorab ausfüllen um unnötige Wartezeiten zu vermeiden. Bitte planen Sie auch deshalb eine rechtzeitige Anreise.

Weiterlesen
Dieser Bericht wird präsentiert von Hegelmann Deutschland.

Am Sonntag, den 02.08.2020, empfing man den FC Espanol Karlsruhe in der ersten Runde des Badischen Verbandspokals. Qualifiziert hatte man sich durch den Halbfinaleinzug in das Kreispokalhalbfinale in der Saison 2019/2020.So recht einschätzen konnte man den Gegner jedoch nicht. Der frühere Landes- bzw. Verbandsligist musste aufgrund der Pandemie und etlichen Spielerabgängen sich neu formieren und startet ab nächster Saison in der Kreisklasse B. Der FC Forst erwischte bei sommerlichen Temperaturen jedoch einen Traumstart. Bereits nach 2 Minuten traf Leon Rothfuß zur 1:0- Führung. Jedoch war die erste Hälfte geprägt von nervösem Aufbauspiel und vielen Fehlpässen, sodass ein Spielfluß nicht zustande kam. Der Gegner aus Karlsruhe hatte da optisch etwas mehr vom Spiel und kam immer öfter gefährlich vor das Forster Tor. Einzig die eklatante Abschlussschwäche der Gäste verhinderte den Ausgleich.Aber Holzer-Ersatz (derzeit im Sommerurlaub) Ludwig Marton schien in der Halbzeit die richtigen Worte zu finden, denn der FC erwischte erneut einen Traumstart. Eine Flanke von Bacal drückte Martin Hassmann in der 46. Minute über die Linie. Das Spiel war in der Folge ausgeglichen, wobei der FC Forst nun die Kontrolle hatte und das Spiel taktierte. Folgerichtig erhöhte Dennis Burger durch einen tollen Schuss in der 82. Minute auf 3:0.Bereits am kommenden Sonntag, den 9. August 202, steht die 2. Pokalrunde an. Dann kommt der SV Spielberg (Verbandsliga Norbaden) an den Waldsee. Die Jungs aus dem Karlsbader Ortsteil gewannen letzte Woche mit 6:2 gegen Stupferich. Die Chancen auf ein Weiterkommen sind als sehr gering einzustufen. Freuen dürfen wir uns auf den ehemaligen Jugendspieler Claudio Ritter im Dress des SV Spielberg. Auch am kommenden Sonntag werden die Daten der Zuschauer registriert. Ab Donnerstag wird das Formular auch online auf www.fcgermaniaforst.de verfügbar sein, sodass Sie als Zuschauer das Formular vorab ausdrucken und befüllen können, damit keine Warteschlangen entstehen.

Weiterlesen

Unsere erste Mannschaft war diese Woche wieder fleißig und wird es nächste Woche auch wieder sein. Damit ihr immer aktuell auf dem Stand seid, hier die Ergebnisse und die Vorschau:

Donnerstag, 23.07.

TSV Rinklingen – FC Forst 0:2

Tore: Maximilian Ihle (2)

 

Sonntag, 26.07.2020

FSV Büchenau – FC Forst 0:7

Tore: D. Staub, A. Bräutigam, D. Burger, L. Rothfuß, M. Hassmann (2), D. Bacal.

Weiterlesen