Die AH-Mannschaft des FC Forst startete am Samstag, 9. Juni in die Sommersaison beim Spargelfest bei unsren Pfälzer Freunden in Dudenhofen. Frank Schlegel war der Organisator unserer kleinen Spielgemeinschaft mit dem FC Weiher, der aber nur 3 Spieler zur Verfügung stellte, und so fuhren wir mit dem FC-Bus am Samstagmittag in die Pfalz. Bei tropischen Temperaturen und auf dem ungewohnten Kunstrasenplatz kam der FC Weiher/Forst recht gut ins Spiel und erzielte in der 5. Minute das 1:0 durch Altpeter. Dudenhofen konnte ausgleichen, doch Wohlfahrt stellte in der 21. Minute den alten Abstand wieder her. Nach einem krassen Abwehrfehler eines Gastspielers, kurz vor dem Pausenschoppen, erzielte Dudenhofen das 2:2 was auch das Endresultat war.

Weiterlesen

Wir danken allen Helfern, Kindern, Trainern, Betreuern und Spieler für das Gelingen des diesjährigen Sportfestes, welches ganz im Zeichen der Jugend stand. An allen 3 Tagen galt im Freien ein Alkoholverbot und die Bitte nicht in der Öffentlichkeit zu rauchen. Es war ein tolles Wochenende mit vielen großartigen Erinnerungen und natürlich mit vielen glücklichen Kindern. So macht Vereinsarbeit in Forst Spaß! Hier ein paar Bilder vom Wochenende:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Weiterlesen

Selbstverteidigungskurse für Frauen und Mädchen im Mai

Wann? am 12.05.2018, von 13-17 Uhr,
​Wer? Frauen und Mädchen ab 14 Jahren
​Wo? in der Lußhardt – Gemeinschaftsschule Forst

Inhalte:
Verhalten in Gefahrensituationen
– Teil 1: Körpersprache und verbale Selbstverteidigung
– Teil 2: Verteidigung gegen sexuelle Übergriffe am Boden

Kosten: 35,00 € pro Teilnehmerin.

Vorkasse bei Anmeldung
bei Klemi Kovac 0176 – 82080739

Mindestteilnehmerzahl von 10 ist erforderlich!

Weiterlesen

Selbstverteidigungskurse im Mai

Wann? am 12.05.2018, von 13-17 Uhr,
​Wer? Frauen und Mädchen ab 14 Jahren
​Wo? in der Lußhardt – Gemeinschaftsschule Forst

Inhalte:
Verhalten in Gefahrensituationen
– Teil 1: Körpersprache und verbale Selbstverteidigung
– Teil 2: Verteidigung gegen sexuelle Übergriffe am Boden
Kosten: 35,00 € pro Teilnehmerin. Vorkasse bei Anmeldung
bei Klemi Kovac 0176 – 82080739

Mindestteilnehmerzahl von 10 ist erforderlich!

 

Weiterlesen

Step-Aerobic Challenge geht an den FC Forst

Maik Barth zeigte am Donnerstagvormittag bei der Radioshow ALLE GEGEN PENZ Leistungen auf den Punkt genau und siegte schließlich durch seinen positiven Ausdruck und natürlich die Performance beim Battle „Step-Aerobic“.

beide Kandidaten hatten 30 Minuten Zeit eine Aerobic-Choreografie zu erlernen. Jeder musste anschließend diese Choreo einzeln nachtanzen. Bewertet wurden dabei Sicherheit, also wie genau wurde die Choreo nachgetanzt, und auch Ausdruck bzw. Performance. Lagen bei Kriterium 1 noch beide gleichauf, zog Maik bei Kriterium 2 endgültig davon. Unsere Bilder belegen: Maik hatte Spaß und darf sich nun über 200,00 € freuen.

Weiterlesen

Du bist 12 Jahre oder älter? Du hast Spaß am Fußball ? Dann sprich uns an!!!

Deine Vorteile:

  • Eine Aufbesserung deines Taschengeldes.
  • Freien Eintritt zu allen Amateur- und Bundesligaspielen.
  • Du übernimmst Verantwortung.
  • Du lernst schnell schwierige Entscheidungen zu treffen.
  • Du bist wichtiger Bestandteil des Spiels und hilfst anderen dabei, ihr Hobby ausführen zu können.
  • Du stärkst durch das Leiten der Spiele dein Selbstbewusstsein.
  • Du lebst den Gedanken des Fair Play vor und bist so auch Vorbild für Spieler, Trainer und Zuschauer.
  • Du bist Teil eines Teams, mit dem du eng zusammenarbeitest.
  • Du erhältst vom Verband Paten zur Seite, die dich unterstützen und du kannst dich bei spannenden Fortbildungen weiterentwickeln.

Melde dich für weitere Informationen unter folgender E-Mailadresse: schiedsrichter@fcgermaniaforst.de oder 2.vorstand@fcgermaniaforst.de.

Hier steht Dir und deinen Eltern der Verein und insbesondere unsere Abteilungsleiter für Schiedsrichterwesen für alle wichtigen Infos zur Verfügung.

 

 

Weiterlesen

Der FC Forst kann auch anders

Die Jungs von der E-Jugend und der F1 drehten am Rosenmontag zusammen mit der AH das Motto „naus zum FC“ um in: „der FC kommt rein nach Forst“. So trafen sich die Jungs unterstützt von den Mamas und Trainern zusammen mit den „Feierbiestern“ der AH vor dem Jägerhaus zum traditionellen Umzug in der „Kloina Gass“. Da viele der Jungen und Alten vom FC sich anscheinend gerade mit dem Feiern gut auskennen, brachte man es auf eine stattliche Gruppe.

Weiterlesen