Am 2. Spieltag der Landesligasaison gastierte die C1-Jugend bei der SG Eggenstein/Leopoldshafen und meisterte diese Hürde mit einem Torfestival. Alexander Duttenhofer avancierte mit vier Treffern zum Top-Torschützen. Die weiteren Treffer in einem einseitigen Spiel steuerten Kenan Kodal (2), Alex Albrecht (2), Emre Akarsu, Yannick Jahandier, Leon Huber und Tim Stricker bei. Der Anschlusstreffer der Gastgeber zum zwischenzeitlichen 1:2 war unter dem Strich nur Ergebniskosmetik eines ungefährdeten 12:1-Erfolges.

Weiter geht es für die C1 am Samstag, 22.09.2018 um 12:45 Uhr, mit dem Heimspiel gegen den VfB Bretten.

Weiterlesen

TSV Oberöwisheim – FC Forst II     3:2 (0:0)

 

Dieser Bericht wird präsentiert vom Partner der 2. Mannschaft: Alfiltra

Der zweiten Mannschaft fehlt im ersten Saisonabschnitt einfach das Glück. So musste man in der 90. + 2. Minute das bittere 3:2 hinnehmen und wartet weiter auf die ersten Punkte der jungen Saison. In der ersten Halbzeit hatte der FC Forst Vorteile im Ballbesitz, konnte diese aber nicht für Chancen nutzen. Auf der Gegenseite konterte die Heimmannschaft über den schnellen Ex-Forster Eckler. Einen Freilauf von ihm konnte Hecker stark parieren. Der FC hatte vorallem nach Standards seine großen Möglichkeiten, doch Burger zielte per Kopf über das Tor und ein Oberöwisheimer Akteur hatte beim Klärungsversuch das Glück auf seiner Seite und lenkte zur Ecke statt ins eigene Tor.

Weiterlesen

Das Warten hat ein Ende! Am Freitag, den 14.09.2018, lädt der Förderverein des FC Germania Forst zum 13.(!!!) mal zum traditionellen Oktoberfest auf den Waldseehallenparkplatz. Ab 18:30 Uhr wird das Festzelt wieder im typisch bayerischen blau-weiß erleuchten und d’Jung Ottinger aus der Nähe von Waging am See/Traunstein wird das Festzelt auf die bekannt charmante Art zum Beben bringen. Ob Traunsteiner Festbier, Traunsteiner Weißwürste, Hax’n, Hähnchen, Obazda, Schnitzel, Pommes oder vielem mehr. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Weiterlesen

Trotz guten Rahmenbedingungen und optimalen Platzbedingungen tat sich die Landesliga-Truppe von Trainer Tobias Schlegel und Co-Trainer Ruben Hilbert zum Saisonauftakt gegen defensiv eingestellte Gäste aus Reichenbach äußerst schwer. In einer Freistoßflut der Gäste musste Niklas Dammert im FCF-Gehäuse sogar zweimal in höchster Not parieren, ehe Kenan Kadir Kodal kurz vor der Halbzeitpause die große Chance auf den Führungstreffer vergab (30.).

Nach der Pause änderte das Trainerteam die taktische Ausrichtung in der Arbeit gegen den Ball, was sich als unkonventionelles, aber wirkungsvolles Mittel gegen das Defensivbollwerk herausstellen sollte. Nach einer Balleroberung bekam man einen Freistoß zugesprochen, den Luca Nagel über die Mauer hinweg ins linke untere Eck versenkte (45.). Jetzt musste Reichenbach etwas offensiver agieren und lief folglich in zahlreiche Konter, die aber zum Teil kläglich vergeben wurden (53./57./59.).

Weiterlesen

Zum abschließenden Testspiel vor dem Landesliga-Start zog es die C1-Junioren des FC Forst in den Karlsruher Stadtteil Beiertheim, um dort auf die Verbandsliga-Elf des SVK zu treffen. Man einigte sich auf 3×30 Minuten Spielzeit, um allen Spielern möglichst viel Einsatzzeit zu ermöglichen.

Die Jungs aus Forst starteten furios und hatten durch Kadir Alici bereits den ersten Lattentreffer der Partie. Auch in der Folge ließ man den Ball gut laufen und hatte ein optisches Übergewicht, doch das erste Tor erzielten die Gastgeber mit der ersten Chance. Gegen Ende des ersten Drittels nutzten aber auch die Gäste ihre sich bietenden Möglichkeiten und konnten das Ergebnis nach Toren Kenan Kodal und Louis Hilbert drehen.

Weiterlesen

Am Montag, den 10.09.2018, und am Dienstag, den 11.09.2018, jeweils zwischen 19 und 21 Uhr können die reservierten Bändchen im Clubhaus des FC Germania Forst abgeholt werden. Bitte bringen Sie hierzu Ihre Reservierungsbestätigung mit. Bitte denken Sie auch daran, die 10 € für jeden reservierten Platz zu entrichten. Eine Kartenzahlung ist nicht möglich.

Weiterlesen

FC Forst – SV Philippsburg 6:0 (2:0)

 

Dieser Bericht wird präsentiert von der Hegelmann Gruppe.

Die 1. Mannschaft beeindruckte am 3. Spieltag die Konkurrenz und korrigierte die Auftaktniederlage im ersten Heimspiel mit einem 6:0 gegen den SV Philippsburg. In den ersten 15 Minuten entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel zwischen den beiden Aufstiegsanwärtern. Dann gab Martin Hassmann seine Bewerbung für das Tor des Jahres ab und der SVP war geschockt. Eine Flanke vom emsigen Altpeter nahm der Torjäger quer in der Luft liegend per Fallrückzieher ab und schlug den Ball unhaltbar in den Winkel.

Weiterlesen

FC Forst II – SV Kickers Büchig II 0:3 (0:1)

 

Dieser Bericht wird präsentiert vom Partner der 2. Mannschaft: Alfiltra

Auch am dritten Spieltag ging die 2. Mannschaft als Verlierer vom Platz. Gegen die 2. Mannschaft der SV Kickers Büchig musste man sich mit 0:3 geschlagen geben. Erneut musste man relativ früh (in der 20. Spielminute) das 0:1 hinnehmen und bespielte sodann das gegnerische Tor. Allerdings wurde die sich bietenden Chancen teilweise kläglich vergeben. Hier fehlt eindeutig die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor.

Weiterlesen