F3/F4 gibt weiter Gas

Erneut ein erfolgreicher Heimspieltag

Die Forster F3/F4-Jugend konnte letzten Samstag die Mannschaften aus Flehingen, Kürnbach und Neibsheim zum 2. Heimspieltag in Forst begrüßen.
Da die Forster F3/F4-Jugend so viele begeisterte Fußballspieler hat, konnten wir für diesen Spieltag wieder drei Mannschaften stellen. Trotz eines tiefen Bodens nach den letzten Regentagen brachten alle Mannschaften Jugendfußball vom Feinsten auf den Rasen. Viele schöne Tore wurden nicht nur von den Spielern bejubelt, sondern begeisterten auch Trainer und Fans aller Mannschaften gleichermaßen. Allen Spielern war die Freude an ihrem Sport anzusehen, die zu vielen schönen spannenden Spielen führte. Die Forster Kicker und ihre Fans konnten sich über viele Siegen freuen. Es ist schön zu sehen, wie die Kinder das im Training erlernte auf dem Spielfeld anwenden und umsetzen.

Die Eltern der Forster Teams haben sich wieder einmal hervorragend um das leibliche Wohl Aller gesorgt und den Spieltag so erfolgreich abgerundet. Hierfür erneut ein herzliches Dankeschön. Für die nächsten Spieltage treffen die jungen Kicker sich wieder mit viel Freude beim nächsten Training. Ab jetzt dienstags schon um 17:00 – 18:15 Uhr auf dem Sportplatz des FC Germania Forst. Wie immer sind alle fußballbegeisterten Kinder des Jahrgangs 2013 herzlich eingeladen bei den F3/F4-Junioren des FC Germania Forst mit zu trainieren.