Die Bambinis sind los

Nach einer unfassbar langen Corona-Zwangspause haben die Jüngsten, Jahrgang 2014-2016, endlich wieder ihr Training aufgenommen.

Am Samstag den 3. Oktober trafen sich 48 Bambinis und 3 Trainer aufgeteilt in zwei Trainingseinheiten auf Platz 4 des FC Germania Forst, um den Ball endlich wieder rollen zu lassen.

Der Jahrgang 2014 war ganz heiß darauf endlich wieder Fußball spielen zu dürfen. Man merkte, viele hatten in der langen Pause fleißig im heimischen Garten geübt und so zauberten viele Aktionen ein Lächeln auf die Gesichter der Trainer. Das absolut Größte für die Kinder war natürlich das Abschlussspiel zum Ende des Trainings.

Im Jahrgang 2015/2016 durften wir ganz viele neue Kinder zum Schnuppertraining begrüßen. Viele machten Ihre ersten Versuche und bei einigen merkte man, dass sie schon etwas geübter waren mit dem Ball. So fanden wir eine bunt gemischte Truppe vor, bei der die Bewegung und der Spaß mit dem Ball ganz klar im Vordergrund standen. Das anschließende Abschlussspiel fand auch bei den ganz Kleinen großen Anklang, denn zum Fußball spielen waren sie ja schließlich gekommen.

Viele strahlende Gesichter fielen den zuschauenden Eltern nach Trainingsende in die Arme und wir Trainer gingen mit einem zufriedenen Gefühl nach Hause.

Trainiert wird ab 10:00 Uhr mit dem Jahrgang 2014 und ab 11:15 Uhr mit den Jahrgängen 2015 und 2016. Bei Interesse meldet Euch vorab per E-Mail bei bambinis@fcgermaniaforst.de