C-Jugend klettert hoch hinaus

Am Donnerstag, den 06.02.20, trafen sich die C-Junioren des FC Germania Forst um 16:30 vor den Parkplätzen des Clubhauses,um

gemeinsam das Kletterzentrum in Karlsruhe zu besuchen. In Karlsruhe angekommen zogen sich die Jungen und Mädchen mit dem Nötigen um und wurden eingewiesen. Abenteuerlusitg begaben sich die Germanen in die Halle und wurden von den drei Beaufsichtigern in Gruppen eingeteilt, in der jeweils 3 Personen waren. Nach einer Weile, nachdem alle Förster von den Guides  abgeseilt wurden, mussten die Germanen das Seil jetzt mal selbst in die Hand nehmen. Am Anfang seilten sich die jeweiligen Gruppen sehr vorsichtig ab, denn die Höhe war nicht zu unterschätzen. Zugegeben meisterten sie die Höhe mit Bravour und man sah ihnen den Spaß beim Klettern an. Beim Betreten der Halle fiel den Jungen und Mädchen die grüne Matte auf, die sie im Anschluss mit Erlaubnis betreten durften um ganz ohne Sicherung frei zu „Bouldern“. Zum Abschluss kletterten sie auf ein Eingebautes Sofa, welches sich am ganz oben an der Boulder-Wand befand um den Guides ein kleines Feedback zu geben .

 

Faruk Can Kurt