Vereinsentwicklung 3.0

FC Forst mit interner Revision

Bereits Ende 2017 hat sich der FC Forst zusammen mit dem Badischen Fußballverband selbst durchleuchtet. Am letzten Wochenende fand das Projekt seine Fortsetzung. In den Räumlichkeiten der Firma BFW Geissler in der Forster Heinrich-Hertz-Straße konnten Tobias Baumgärtner und Daniel Hess 14 Funktionäre begrüßen. Hier vielen Dank an die Firma Geissler.

Am Freitag und Samstag haben sich die Funktionäre verschiedenen Themen angenommen und für sich selbst geprüft, welche Dinge aktuell gut laufen und welche eher nicht.

Diese zwei Tage vergingen wie im Flug und die Nacharbeit steht schon bevor. Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht und hat uns gezeigt wie viel wir eigentlich bereits schon machen und was wir vielleicht noch besser machen können.