Narrenbaumfest

Am Samstag, den 1. Februar geht’s wieder rund in Forst. Gleich vier Guggemusigen, nämlich die Lokalmatadoren Stobblhobblä, die Basselschorra Büchenau, die Spargelbadscha aus Graben und die Forlebuzzel aus Hambrücken werden mit einem Sternenmarsch in Richtung Ortsmitte marschieren. Um 16:30 Uhr werden alle vier Gruppen mit ordentlich Getöse loslaufen und alle Forster Bewohner mit aufsammeln. Die Startpunkte sind am Kindergarten Spatzennest, dem CAP Markt, beim Obst- und Gartenbauverein und an der Tankstelle Eberhardt in der Bruchsaler Straße. Startaufstellung ist jeweils um 16:15 Uhr.

Ab 17:15 Uhr wird auf dem Marktplatz das Rathaus gestürmt und der neue Narrenbaum enthüllt.

 

Der FC Forst bietet Getränke und Essen an. Wir freuen uns auf Euer kommen.