D1 mit 14:0 Kantersieg

Unsere D1 feierte gegen die D1 der SG Unter-Obergrombach1 ein wahres Schützenfest. Der Torreigen begann bereits in der ersten Minute, als Gianni auf der linken Außenbahn sich durchsetzen konnte und Izet seine Hereingabe zum 1:0 nutzte. Es dauerte dann bis zur 10 Min. ehe Gianni selbst zum 2:0 erhöhte. Von nun an entwickelte sich ein schnelles und vor allem torreiches Fußballspiel unserer Mannschaft, dem die SG aus Unter-Obergrombach nur wenig entgegen zu setzten hatte. Jetzt fielen die Tore im Minutentakt. Die Schützen bis zur Halbzeit waren: Ben,Nico und nochmals 2 x Gianni. Die Abwehr um Arda, Milo und Adrian hatte jederzeit alles im Griff, so dass unser Ersatztorwart Jan (Jamie war verletzt) kaum eingreifen musste. Auch nach der Pause war der Torhunger der Truppe noch nicht gestillt. Es wurde weiter mutig und zielstrebig nach vorne gespielt. Nach Toren von Nikola, Gianni, Arda, und Izet konnte der Spielstand auf 13:0 hochgeschraubt werden. Den Schlusspunkt setzte dann Ben, der mit einem platzierten Schuss für den 14:0 Endstand sorgte.

Fazit: Im Gegensatz zu unserem ersten Rundenspiel spielte die Mannschaft das Spiel komplett zu Ende und versuchte konsequent die Führung auszubauen, was ihrauch gelungen ist. Jungs macht weiter so, das hat richtig Spass gemacht euch zuzuschauen! Es spielten:Jan Schlindwein (TW), Adrian Fischer, Arda Belek, Milo Wittrowski, Nicola Grgic, Drion Kocaj, Izet Selmanovic, Ben Bunnag, Elias Böser, Marin Wack, Gianlucca Miuzzi, Nico Stebis, Dominik Taubert.

Auf die Forster Kicker wartet nun am Mittwoch das Pokalspiel bei der JSGMünzesheim/Menzingen/Landshausen1 (18:15 Uhr) und nächsten Samstag (13:15Uhr) das Auswärtsspiel gegen den VfB Bretten1.