A-Jugend: Tabellenspitze im direkten Duell mit Heimsieg erklommen

FC Forst   –   JSG Unter-/Obergrombach   3:1  (1:1)

Dieser Bericht wird präsentiert von der Volksbank Bruhrain- Kraich- Hardt eG

In einem richtungsweisenden Spiel gegen den amtierenden Tabellenführer aus den Bruchsaler Stadtteilen mussten wir unbedingt zur Tabellenführung die drei Punkte in unserer Bastion Waldseestadion lassen. Motiviert bis in die Haarspitzen begannen wir auch die Partie, jedoch schlug bereits nach nur neun Minuten der Spitzenreiter eiskalt zu. Bei diesem Gegentor hatte auch unser von Beginn an auflaufender Debütant im Tor Niclas Blantz keine Abwehrchance. Von diesem Schock konnten wir uns lange Zeit nicht erholen und auch beste Chancen wurden ausgelassen. Erst kurz vor der Halbzeit glückte abermals Robin Hanke nach einem weit hereingezogenen Freistoß durch Robin Schermesser der Ausgleichstreffer. Mit seiner leidenschaftlichen Laufbereitschaft hat er sich mit seiner Einwechslung selbst belohnt.

Haben alles im Blick: Die beiden Torschützen Robin Hanke und Jannis Hendriks

Nach der Pause blieb das Spiel weiterhin ausgeglichen und bevor wir das Führungstor durch unseren Umtriebigen Jannis Hendriks schossen, hatten wir bereits hochkarätige Chancen vergeben. Danach blieb das Spiel auf Messers Schneide und erst das dritte Tor durch Robin Schermesser mit einem wuchtigen Linksschuss ließ uns leichter Durchatmen. Vorher blieb uns fast das Herz stehen, als einmal unser Bruder Leichtfuß Jonas Liebe einen Gegenspieler als letzten Mal ausspielen wollte und zum anderen unser Youngster Niclas Blantz im Tor ebenfalls ein Husarenstückchen fabrizieren wollte. Beide Male konnten sie aber ihre Fahrlässigkeit selbst ausbügeln und so konnten wir mit dem Abpfiff des Schiedsrichters die Tabellenführung feiern. Diese gilt es nun beim letzten Punktspiel in Oberöwisheim mit der notwendigen Ernsthaftigkeit zu verteidigen. Sollte dies gelingen, wäre das ein toller Erfolg für die gesamte junge Truppe mit einem famosen Abschluss.

Es spielten: Niclas Blantz (TW), Arvid Kreutzer, Jonas Liebe, Cedric Böser, Luca Brecht, Jannis Hendriks, Tim Becker, Robin Schermesser (C) , Pascal Sauer, Sami Kamal Qasim, Orkun Sen, Felix Riffel, Robin Hanke, Dominik Jurleta, Jan Eckhardt, Jonas Wagner

Schiedsrichter: Mariusz Leon Kujawa (Östringen), Tore: 0:1 Carlos Kemm (9.), 1:1 Robin Hanke (42.), 2:1 Jannis Hendriks (69.), 3:1 Robin Schermesser (82.)

JB