Erste Mannschaft besiegt Rinklingen

TSV Rinklingen – FC Forst 1:3 (1:1)

Dieser Bericht wird präsentiert von der Hegelmann Gruppe.

Der FC Forst festigt Tabellenplatz 2 und holt 3 Punkte beim Mitabsteiger Rinklingen. Das Spiel begann intensiv und man erarbeitete sich ein leichtes Plus. Alexander Bräutigam war dann aber Nutznießer der ersten richtig guten Möglichkeit in der 30. Minute und schloss schulbuchmäßig zum 0:1 ab. Kurz vor der Pause dann der Nackenschlag. Rinklingen glich in der 44. Minute aus.

Nach dem Seitenwechsel war es kein gutes Spiel und gepflegter, schneller Fußball waren Mangelware. So plätscherte das Spiel vor sich hin und der Rinklinger Ausgleichsschütze münzte zum Pechvogel um. Seine Kopfballabwehr in der 81. Minute landete im eigenen Tor. Als Rinklingen alles nach vorne warf, konnte Bräutigam sogar auf 1:3 erhöhen (90. + 5.).

Nächster Gegner ist am Samstag der FC Neibsheim. Anstoß im Waldseestadion ist um 15 Uhr.