Kaderplanung 2019/2020 fast abgeschlossen

Cedric Zimmermann wechselt zum FC Forst – Vierter Transfer ist fix

Die letzten Wochen hat die sportliche Leitung um Leonhard Köhler und Toni Jakic zusammen mit unserem Trainer Christopher Holzer einen tollen Job gemacht. Wir können heute den vierten Neuzugang bekannt geben. Mit Cedric Zimmermann konnten wir einen jungen Offensivspieler für uns gewinnen.
„Wir waren noch auf der Suche nach einem schnellen und dribbelstarken Offensivspieler. Mit Cedric haben wir einen Spieler gefunden, der genau diese Eigenschaften mitbringt. Ich freue mich sehr, dass er sich für uns entschieden hat“, so Toni Jakic über den Neuzugang.
Cedric Zimmermann wohnt in Forst und wurde in der Jugend des FC Forst ausgebildet. Im ersten B-Jugendjahr schloss er sich dem 1. FC Bruchsal an, wo er nach seiner Jugendzeit noch ein weiteres Jahr in der A-Klasse aktiv war. Zur Saison 2017/2018 wechselte er zum Kreisligisten TSV Stettfeld. Im Sommer 2019 kehrt er nun zu seinem Heimatverein zurück, wo er dann u.a. mit seinem ehemaligen Mannschaftskameraden Dennis Burger aus Bruchsaler Zeiten zusammenspielen wird.
„Cedric ist ein junger, talentierter Offensivspieler. Er hat großes Entwicklungspotential, so meine ersten Eindrücke. Ich bin davon überzeugt, dass der Wechsel zu uns und damit eine Klasse tiefer (davon muss man realistisch betrachtet 4 Spieltage vor Saisonende ausgehen) der richtige Schritt für ihn und seine Entwicklung ist“, so Holzer über den 22-Jährigen.
„Mit diesem Transfer ist die Kaderplanung nahezu abgeschlossen. Wir sehen uns für die kommende Saison gut aufgestellt. Wir halten natürlich weiterhin Augen und Ohren offen, sofern sich etwas Interessantes auf dem Spielermarkt tut“, so ein zufriedener Leonhard Köhler.
Wir heißen den Rückkehrer herzlich Willkommen beim FC Forst!

Hier geht’s zum Spielerprofil

Die Informationen über unsere Neuzugänge werden wieder hier auf unserer Homepage veröffentlicht.